Nutzungsbedingungen - Crowdlending

Aktueller Bereich:

Bitte wähle nachfolgend die gewünschte Zielseite.

1. Geltungsbereich

1.1. Anwendbarkeit

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen finden Anwendung auf alle Crowdlending Transaktionen, welche zwischen dir als Darlehensgeber ("Funder") und dem Projektinhaber und Darlehensnehmer ("Starter") aufgrund der Vermittlung durch die Luzerner Kantonalbank ("wir" bzw. "uns") über die Plattform funders.ch abgewickelt werden.

1.2. Deine Rolle als Funder

Als Funder bist du entweder eine unbeschränkt handlungsfähige, volljährige, natürliche Person mit Wohnsitz in der Schweiz, oder eine juristische Person oder Personengemeinschaft mit steuerrechtlichem Sitz in der Schweiz, welche beim Akzept dieser Nutzungsbedingungen rechtsgültig vertreten ist. Wenn du im Rahmen deiner gewerblichen Tätigkeit Darlehen, Kredite oder dergleichen gewährst, ist dir die Nutzung der Plattform ausdrücklich untersagt. Die Kredite dürfen vom Starter einzig für seine berufliche oder gewerbliche Tätigkeit verwendet werden. Das Bundesgesetz über den Konsumkredit vom 23. März 2001 (Konsumkreditgesetz, KKG) findet keine Anwendung und die Benutzer der Plattform können sich nicht auf die darin enthaltenen Bestimmungen berufen.

1.3. Unsere Rolle als Betreiber von funders.ch

Mit unserer Plattform funders.ch sind wir eine reine Vermittlerin von Transaktionen zwischen dir und dem Starter. Ein Darlehensvertrag kommt einzig zwischen dir und dem Starter zustande. Die Regelungen zur Beauftragung als Vermittlungsmäkler im Sinne von Art. 412 Abs. 1 OR und zur Abwicklung der Transaktionen aufgrund dieser Nutzungsbedingungen gelten jedoch zwischen dir und uns. Für den Inhalt und das Zustandekommen sowie die Umsetzung von Projekten ist einzig der Starter verantwortlich.

2. Projekte

Als Funder steht es dir frei, Projekte, welche du unterstützen möchtest, zu evaluieren. Wir geben diesbezüglich keine Empfehlungen ab.
Wir können keine Verantwortung für die aufgeschalteten Projekte und deren Inhalt übernehmen. Insbesondere liegt die Beurteilung der Kreditfähigkeit des Starters alleine in deiner Verantwortung. Auf der Plattform aufgeschaltete Kreditratings von Dritten werden vom Starter eingeholt und im Sinne einer Selbstdeklaration publiziert. Sie stellen keine Zusicherung von uns dar. Der Starter ist verpflichtet, den Darlehenszweck bekanntzugeben und auch einzuhalten. Dies kann von uns indessen weder geprüft noch durchgesetzt werden.

3. Risiken

Wir erbringen keine Beratungsdienstleistungen und die zur Verfügung gestellten Informationen sind nicht dahingehend zu interpretieren. Der Entscheid, ob ein Gebot abgegeben und dementsprechend ein Darlehen gewährt wird, obliegt alleine dir. Die Gewährung von Darlehen kann mit Risiken verbunden sein, welche den Verlust des gesamten Darlehensbetrags umfassen können. Du solltest vor der Abgabe eines Gebots die damit verbundenen Risiken abwägen und dir insbesondere überlegen, ob ein Totalausfall des als Darlehen gewährten Betrags für dich wirtschaftlich verkraftbar ist. Du kannst mit Massnahmen wie Diversifikation oder Einholen von Hilfestellung zur Interpretation der aufgeschalteten Ratings deine Risiken minimieren. Der zweckbestimmte Einsatz der von dir einbezahlten Mittel an ein Projekt liegt in der alleinigen Verantwortung des Starters, wir können hierfür nicht einstehen.
Die für einen gültigen Rechtsöffnungstitel nach Art. 82 Abs.1 SchKG erforderliche Unterschrift wird über die Plattform funders.ch nicht eingeholt. Es steht den Vertragsparteien indes frei, den zwischen ihnen zustande gekommenen Darlehensvertrag nachträglich noch mit einer Unterschrift des Starters versehen zu lassen.

4. Ablauf

Aufgeschaltete Projekte sind mit den folgenden Eckdaten versehen: gewünschtes Fundingziel, Projektlaufzeit, Art und Periodizität der Rückzahlung und Zinsen, Maximalzinssatz, Darlehenszweck und Auktionsdauer (zwischen 14 und 90 Tagen). Die weiteren zwingend oder optional benötigten Informationen sowie deren Einsehbarkeit für uns, unsere Partner (wie Onboardingpartner,) und dich als registrierter bzw. legitimierter Funder richten sich nach den Angaben auf der Plattform. Damit du als Funder berechtigt bist, ein Gebot abzugeben, muss deine Online-Identifikation vollständig und abgeschlossen sein.

Ein aufgeschaltetes Projekt stellt seitens des Starters eine verbindliche Offerte zum Abschluss eines Darlehensvertrages dar und kann von ihm nur solange zurückgezogen werden, als noch kein Gebot eines Funders abgegeben worden ist. Während der Auktionsdauer kannst du Darlehensofferten abgeben. Wir priorisieren laufend die besten Gebote i) nach niedrigstem Zins, ii) bei gleichem Zins nach höherem Betrag und iii) bei gleichem Zins und gleichem Betrag nach frühester Angebotszeit auf der Plattform. Liegt dein Angebot in den besten Geboten oder fällt es aus diesem Bereich, wirst du per E-Mail informiert, ebenso, wenn dein Gebot nach Auktionsende unter den besten liegt und ein Darlehensvertrag nach Ziffer 11 zustandekommt. Eine von dir auf der Plattform abgegebene Darlehenszusage ist rechtlich verbindlich und kann während der Auktionsdauer nicht zurückgezogen werden.

Sind bei Auktionsende 100% des für das Projekt bekanntgegebenen Funding-Zieles in der Auktion durch Zusagen von Funders erreicht worden, fordern wir dich zur Zahlung deines Funding-Betrages (zzgl. deiner Gebühren) auf das Zahlungsverkehrs-Abwicklungskonto bei uns bis spätestens einen Bankwerktag vor Valuta-Datum gemäss Darlehensvertrag auf. Sind bei Ablauf der Zahlungsfrist mindestens 90% der Darlehensbeträge eingegangen, erfolgt die Auszahlung an den Starter nach Abzug seiner Gebühren an dem vom Starter festgelegten Datum. Ist bis zum Fälligkeitsdatum insgesamt weniger als 90% des Funding-Zieles effektiv bei uns einbezahlt worden, fällt der Darlehensvertrag gemäss Ziff. 11 nachträglich weg und die Darlehensbeträge werden den einzelnen Funder zurückvergütet. Sind 90% des Funding-Zieles einbezahlt worden, deine Einzahlung des Funding-Betrages aber später als 3 Tage nach dem Fälligkeitsdatum auf dem Zahlungsverkehrs-Abwicklungskonto bei uns eingegangen, entfällt dein Zinsanspruch im ersten Quartal.

5. Zinsen, Rückzahlung

Der Starter hat sich im Darlehensvertrag dir gegenüber verpflichtet, die vereinbarten Zinsen und Rückzahlungen termingerecht zu leisten. Die Darlehen werden als Annuitätendarlehen (Rückzahlung inkl. Zinsen gemäss der gewählten Periodizität) oder als endfällige Darlehen (Zinsen gemäss gewählter Periodizität; Rückzahlung per Ende der Laufzeit) ausgestaltet. Die Verzinsung läuft ab dem Tag der Überweisung an den Starter. Sämtliche Zahlungen werden von uns als reine Zahlungsverkehrs-Abwicklungsstelle beim Starter - in der Regel mittels LSV - erhoben und nach best effort an die Funder weitergeleitet. Wir haften allerdings nicht für verspätete Auszahlungen an die Funder und sind nicht für die Inkassomassnahmen verantwortlich. Ist der LSV Einzug einer fälligen Zahlung nicht erfolgreich, versenden wir eine einmalige Zahlungserinnerung per E-Mail an den Starter und informieren dich ebenfalls per E-Mail. Die Einleitung weiterer Schritte liegt in deiner Verantwortung. Bei einem Darlehen von insgesamt mehr als CHF 500’000.00 und mehr als 10 Fundern mit gleichem Zinssatz bzw. 20 Fundern mit verschiedenen Zinssätzen wird eine Verrechnungssteuer von 35% auf alle Zinszahlungen fällig. Diese wird von uns von den per LSV eingezogenen Zinsen direkt abgezogen und an die Eidgenössische Steuerverwaltung weitergeleitet.

Der Starter ist berechtigt, den gesamten Darlehensbetrag vorzeitig an die Funder zurückzubezahlen. Vorzeitige Teil-Rückzahlungen sind hingegen nicht zulässig. Im Falle der vorzeitigen Rückzahlung des gesamten Darlehensbetrages besteht für den Starter ein Anspruch auf Erlass der Zinsen, die auf die nicht beanspruchte Darlehensdauer entfallen. Es steht dir als Funder frei, mit dem Starter eine Vorfälligkeitsentschädigung zu vereinbaren. Die vorzeitige Rückzahlung muss dir der Starter vorgängig per E-Mail mitteilen. Wird der Darlehensvertrag von dir als Funder ausserordentlich gekündet (Voraussetzungen im Darlehensvertrag), musst du uns wie auch den Starter vorgängig per E-Mail informieren.

6. Gebühren

Als Vermittlungsgebühr wird von dir als Funder 0.8% deines Funding-Betrages sowie vom Starter 0.8% des erreichten Funding-Zieles erhoben. Du wirst von uns nach erfolgreicher Platzierung deines Gebotes aufgefordert, den zugesagten Darlehensbetrag zuzüglich Gebühr bis spätestens einen Bankwerktag vor Valuta-Datum Tagen auf das Zahlungsverkehrs-Abwicklungskonto bei uns zu überweisen.

Bei Erreichen des Funding-Zieles und Eingang von mindestens 90% aller netto Darlehensbeträge wird der auszubezahlende Darlehensbetrag abzüglich Gebühr an dem vom Starter festgelegten Datum an den Starter überwiesen. Die Verantwortung für die Beachtung der steuerrechtlichen Rahmenbedingungen können wir als Vermittlerin nicht übernehmen, dafür sind der Starter und du je für sich selbst verantwortlich.

7. Haftung und Schadloshaltung

Als Vermittlerin und Betreiberin der Plattform funders.ch haften wir einzig für grobfahrlässig oder absichtlich verursachte Schäden. Jede weitere Haftung ist im gesetzlich zulässigen Umfang ausdrücklich ausgeschlossen. Dies bedeutet, dass wir insbesondere keine Haftung oder Gewährleistung für die Gültigkeit und Wirksamkeit des zwischen dir und dem Starter abgeschlossenen Darlehensvertrages oder für den Inhalt der bereitgestellten Informationen wie Korrektheit, Vollständigkeit, Umsetzung oder Nachhaltigkeit der aufgeschalteten Informationen und vorgestellten Projekte des Starters übernehmen. Wir müssen zudem jede Haftung oder Gewährleistung für die Bewertung und für die Zahlungsfähigkeit des Starters sowie für etwaige Zahlungsausfälle ablehnen. Des Weiteren sind wir auch nicht für einen ununterbrochenen Betrieb der Plattform funders.ch verantwortlich.
Werden wir wegen deines Verhaltens von einem Starter oder Dritten mit Ansprüchen irgendwelcher Art konfrontiert, wirst du uns vollumfänglich schadlos halten und uns alle Kosten, inklusive diejenigen der Rechtsverteidigung (Anwalts- und Gerichtskosten) bezahlen.

8. Datenschutz und Bankgeheimnis

Wir sichern dir die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetzgebung zu und werden deine Daten nur soweit bearbeiten, als dies zur Erbringung unserer Dienstleistung notwendig ist. Dazu gehört einerseits die Verwendung von Cookies und Datenanalyse Werkzeugen und andererseits eine Weitergabe an den Starter sowie an Dritte, welche zur Dienstleistung beigezogen werden können (wie Onboardingpartner). Da die Datenbearbeitung den Austausch von Personendaten erfordert und durch die Transaktion ein Rückschluss auf eine allfällige Bankbeziehung zwischen dir und uns möglich ist, entbindest du uns diesbezüglich von der Einhaltung des Bankgeheimnisses. Des Weiteren sind wir befugt, deine Daten auch zu Marketingzwecken und –auswertungen zu verwenden und diese im Rahmen einer Auslagerung von Dienstleistungen auch an Dritte weiterzugeben, soweit dabei die Einhaltung der Schweizerischen Datenschutzgesetzgebung gewährleistet bleibt. Bei einer erfolgreichen Auktion wird dein Name dem Starter, nicht aber den anderen Fundern, mitgeteilt. Mit deinem Besuch der Plattform funders.ch registriert unser Webserver automatisch Einzelheiten zu deinem Besuch (zum Beispiel deine IP-Adresse, die Website von welcher aus du die funders.ch Plattform besuchst, einschliesslich Datum und Dauer deines Besuches). Wir verwenden die erhobenen Trackingdaten für statistische Zwecke und um die Plattform laufend zu verbessern. Die erhobenen Daten geben Auskunft über das Surfverhalten von Benutzern, sie lassen jedoch keinen Rückschluss auf Ihre Identität zu. Durch die Benutzung von funders.ch erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies für die genannten Zwecke einverstanden. Du kannst dich jederzeit gegen die Verwendung von Cookies entscheiden, indem du die Cookies löschst, die von dieser Plattform gesetzt wurden. Dies ist über die Einstellungen in deinem Internet-Browser und durch Löschung aller Cookies möglich.

9. Rechte

Alle von uns erstellten Inhalte verbleiben in unserem Eigentum und dürfen ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht von dir verwendet werden. An den von dir auf die Plattform funders.ch geladenen Informationen erteilst du uns die zum Betrieb der Plattform benötigten Nutzungs- und Verwertungsrechte. Du sicherst uns auch zu, dass die von dir aufgeschalteten Informationen und Links keine Rechte Dritter verletzen, ansonsten du uns von etwaigen Ansprüchen dieser Dritten freihältst.

10. Kommunikation

Du kannst dem Starter über die Pinnwand, oder per E-Mail Feedback geben oder mit ihm in Kontakt treten.
Unterlasse es, herablassende und beleidigende Nachrichten auf der Pinnwand eines Projektes zu hinterlassen und beachte unsere Community Richtlinien.

Ein Verstoss gegen diese kann dazu führen, dass wir dein Nutzerprofil sperren oder löschen. Wenn dir bei einem Projekt oder einem Nutzer etwas aufgefallen ist, das gegen unsere Richtlinien verstösst, teile uns dies bitte mit.

11. Zustandekommen und Auflösung von Darlehensverträgen

Sind bei Auktionsende 100% des für das Projekt bekanntgegebenen Funding-Zieles in der Auktion durch Zusagen von Funders erreicht worden, kommt der Darlehensvertrag zwischen dir und dem Starter zu den bei Auktionsende festgehaltenen Konditionen zustande und wird mit Nennung der Vertragsparteien in dein Nutzerprofil abgelegt.
Da die Einzahlung der von Fundern zugesagten Darlehen von uns nicht durchgesetzt werden kann, werden die Darlehensverträge mit einer Resolutivbedingung versehen, wonach sie nachträglich wegfallen, wenn bis zum Fälligkeitsdatum insgesamt weniger als 90% des Funding-Zieles effektiv bei uns einbezahlt worden ist. In diesem Fall überweisen wir jedem Funder seinen Darlehensbetrag zurück.

12. Abtretungsverbot

Du erklärst dich damit einverstanden, dass Rechte aus dem zustande gekommenen Darlehensvertrag weder von dir noch vom Starter weder ganz noch teilweise an Dritte übertragen werden dürfen.

13. Auflösung des Nutzerprofils

Du kannst dein Nutzerprofil jederzeit per E-Mail oder im Nutzerprofil künden, sofern a) das Nutzerkonto ausgeglichen ist, d.h. kein Saldo zu unseren Gunsten besteht; und b) deine Darlehen vollumfänglich zurückbezahlt sind; und c) keine neue Darlehensofferte von dir aufgeschaltet ist. Die Kündigung wird erst mit Bestätigung durch uns gültig und wirksam; zugleich wird das Nutzerprofil gesperrt.
Wir sind zudem berechtigt, dein Nutzerprofil wie in diesen Nutzungsbedingungen beschrieben, zu löschen.
Wird dein registriertes Nutzerprofil mehr als 12 Monate nicht benutzt und besteht kein laufendes Projekt, erhältst du vor der Löschung ein E-mail mit der Frage, ob dein Nutzerprofil noch weitergeführt werden soll.

14. Allgemeine Bestimmungen

Wir sind jederzeit berechtigt, die Plattform funders.ch ohne Vorankündigung ganz oder teilweise einzustellen, sofern wir dies als notwendig erachten.

Die Einhaltung sämtlicher gesetzlicher Bestimmungen, insbesondere auch von Buchführungs- und Aufbewahrungsvorschriften, sind alleine in deiner Verantwortung.

Auf diese Nutzungsbedingungen kommt Schweizer Recht zur Anwendung. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Luzern.