Login
Registrieren
Crowdsupporting

Zürichs grösste Dachterrasse

190 CHF
40'000 CHF Fundingschwelle
80'000 CHF Fundingziel

Über unser Projekt

Es geht um die Verschönerung des Industriegebietes von Rümlang. Die Dachterrasse ist ein schönes Erlebnis für alle. Für Frau, Mann, gross und klein. Angestrebt ist eine angenehme Atmosphäre mit gemütlichem Sommerfeeling. Leichte Hintergrundmusik und entspannende Töne. Mit dem freundlichen und aufmerksamen Service fühlt man sich wie in einem gelungenem Urlaub.

Hilf uns diesen Traum zu realisieren!

Worum geht es in diesem Projekt?

In diesem Projekt geht es um ein unvergleichbares Erlebnis der grössten Dachterrasse Zürichs. Ein Sommer muss in Gesellschaft geniessbar sein. Neben echten Palmen und lockerer Dekoration wird sich jeder wohl und geborgen fühlen.

Der Sinn dieses Projektes ist die Soziale Gesellschaft aufrecht zu erhalten. Wir möchten mit einer grosszügigen Dachterrasse Platz für viele Gruppen von Freunden schaffen in der man auch private & geschäftliche Nutzungen halten kann. Da heute vieles per Handy/Laptop geregelt wird und somit die Menschlichkeit darunter leidet, freut uns das immer wieder, wenn wir unsere Gäste miteinander verbinden können und daraus Freundschaften entstehen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das grösste Ziel welches wir erreichen wollen ist die Freundschaften wieder aufblühen zu lassen. Die Gäste sollen sich zu jederzeit willkommen fühlen und uns mit einem Lächeln verabschieden können.

Die Zielgruppe ist breit gefächert und somit sind alle gemeint, von jung bis alt.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

In Zürich gibt es zur Zeit keine grosse Dachterrasse. Die Dachterrassen welche bestehend sind haben meist nur wenig Platz und man kann sich nicht frei fühlen. Bei uns werden alle ihre Lounge für sich und seine eigene Freunde geniessen können, ohne dabei von anderen Gruppen gestört zu werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird ausschliesslich in den Umbau investiert. Architekt und Bauingenieur wurden schon engagiert. Die Planung hat bereits begonnen.

Wie in der bestehenden Lounge, werden wir vieles selbst bauen um die Kosten klein zu halten.

Dazu werden wir Anlässe veranstalten, welche einem Spendenmarathon ähnlich sieht. Bei Erreichung unseres Zieles werden wir dies einmal Jährlich durchführen. Bei diesem Spendenmarathon werden wir den ganzen Umsatz innerhalb von einem Wochenende an einer gemeinnützigen Stiftung spenden. Hilft uns eine nachhaltige Spendenhilfe zu werden!

Nach dem Motto: "Eine Hand reicht die Andere"

Wer steht hinter dem Projekt?

Hauptsächlich mein Bruder Arsian und ich.

Wir sind sozusagen "Stehaufmännchen". Vielen Hürden mussten wir bisher überwinden. Aufgeben ist keine Option für uns, nicht heute und nicht morgen.

Natürlich werden wir von Freunden und Familie unterstützt, nicht zu vergessen unsere Partnerinnen die uns immer wieder schaffen aufzubauen.

Was ist die Fundingschwelle?

Als Zusatzleistung beim erreichen des Fundingzieles können wir ein Event veranstalten für alle Supporter/Investoren welche dann von uns offeriert wird.
Impressum
Imperium Lounge GmbH
Shaban Kameraj
Riedackerstrasse 9
8153 Rümlang Schweiz

Telefonnummer: 078 884 67 46