Login
Registrieren
Crowdsupporting

Zwei thurgauer Talente möchten an die Weltspitze!

4'260 CHF
213% Projektbetrag erreicht

Über unser Projekt

Vivien Kressebuch (16) und Josua Gall (19) gelten in der Rock'n'Roll-Szene weltweit als grosse Talente. Obwohl sie erst knapp zwei Jahre zusammen tanzen, können sie sich dieses Jahr bereits grosse Ziele auf internationaler Bühne setzen.
Sie möchten gemeinsam die Top Ten der Weltrangliste erreichen und dort möglichst weit an die Spitze gelangen!

Worum geht es in diesem Projekt?

Vivien und Josua trainieren gemeinsam viermal in der Woche. Hinzu kommt es, dass sie die Nummer eins der Nationalmannschaft sind und deshalb mindestens acht Trainingsweekends resp. -lager im Jahr absolvieren.

Sie sind also bereit ihr ganzes Leben für den gemeinsamen Traum zu gestalten. Dennoch sind die Finanzen schlussendlich ausschlaggebend, ob sie an Weltcups teilnehmen und somit die benötigten Punkte sammeln können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Durch unser Projekt soll es uns möglich sein, an allen internationalen Wettkämpfen 2018 teilzunehmen, und somit die Weltelite herauszufordern.

Wir erhoffen uns Unterstützung von allen Personen, die Interesse daran haben, zwei junge Toptalente aus dem Thurgau an die Weltspitze zu befördern.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil diese zwei Tänzer bereit dazu sind, ihr gesamtes Leben für den Sport zu opfern.
Zudem absolvieren sie gekonnt weiterführende Schulen (Vivien FMS und Josua PMS), was eine enorm hohe Selbstdisziplin voraussetzt.
Ihr einziges Hindernis sind die fehlenden finanziellen Möglichkeiten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld welches wir durch dieses Projekt zusammenbringen, möchten wir uns die Reisen an die internationalen Wettkämpfe finanzieren (konkret: Hotel und Flug).

Wer steht hinter dem Projekt?

Zwei junge thurgauer Sportler:
-Vivien Kressebuch (16)
-Josua Gall (19)

Zudem werden sie im Training, an den Wettkämpfen und bei den administrativen Aufgaben in diesem Projekt von ihrem langjährigen Trainer Dimitri Isenring unterstützt.

Was ist die Fundingschwelle?

Mit den 2000.- Franken als Fundingschwelle können wir mit grosser Mitfinanzierung von unserer Seite her, den Traum der Topplatzierung in der Weltrangliste in Angriff nehmen. Sollten wir sogar 4000.- Franken zusammenbringen, entlastet dies uns natürlich erheblich. Denn dadurch müssen wir in unseren Schulferien nebst den intensiven Zusatztrainings nicht auch noch Ferienjobs ausführen um das Geld zusammen zu bringen. Als Dankeschön würden wir euch dann einen Fotokalender von uns für das Jahr 2019 zusenden.
Impressum
Rock Academy
Dimitri Isenring
Tannenstrasse 31
8500 Frauenfeld Schweiz

078 920 59 56