Login
Registrieren
Crowdsupporting

Die STMZ muss zügeln

11'043 CHF
110% Projektbetrag erreicht
136 Unterstützer
Projekt erfolgreich

Fundingschwelle Dieser Betrag muss mindestens erreicht werden, damit das Projekt erfolgreich ist und der Starter die zugesprochenen Gelder erhält.
9'999 CHF

Fundingziel Wir sind dankbar für jede Unterstützung und wissen Ihre Grosszügigkeit sehr zu schätzen! Die Zügelkosten werden sich auf über 20'000 Franken belaufen: elektrisch-, Telefon und IT Installationen, Zügeln mit starken Zügelmännern :-), Aussenlift, Verpackungsmaterial, Büroreinigung und -Retourgeben etc. Wenn wir dann noch etwas "voorig" haben, werden wir mit schönen Vorhängen oder Bildern ein paar Farbtupfer setzen.
23'456 CHF

Fundingzeitraum In diesem Zeitraum kannst du das Projekt unterstützen.
25.08.20 - 06.10.20

Realisierungszeitraum In diesem Zeitraum möchte der Projektstarter sein Vorhaben in die Tat umsetzen.
15.09.2020 - 06.10.2020

Über unser Projekt

Die STMZ muss zügeln. Wir haben ein wunderbares neues Büro gefunden. Dieses wird zur Zeit renoviert und tip top in Stand gestellt. Trotzdem entstehen uns hohe Zügelkosten, die wir nicht mit den uns anvertrauten Spendengeldern bezahlen möchten.

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Umzug kostet viel Geld: für Strom- und IT-Installationen, für die Zügelfirma, für den Aussenlift, das Verpackungsmaterial sowie für die Bürorückgabe mit Reinigung rechnen wir mit über 20'000 Franken. Zudem müssen wir am jetzigen Standort unsere Schalldecke demontieren und im neuen Büro wieder montieren lassen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir sind dankbar für jeden Franken, den wir erhalten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Damit wir die Spendengelder, welche wir für die Suche nach vermissten Tieren erhalten haben, nicht für unseren Umzug brauchen müssen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir verwenden das Geld, um die anfallenden Kosten fürs Zügeln zu bezahlen. Dadurch müssen unsere Spendengelder nicht zweckentfremdet werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die STMZ Schweizerische Tiermeldezentrale, eine anerkannte Non-Profit-Organisation. Wir sind im Bereich Suchen & Finden von Haustieren in der ganzen Schweiz tätig. Auf unserer Datenbank im Internet www.stmz.ch können gratis Meldungen aufgegeben werden. Jährlich erreichen uns rund 30'000 Meldungen. Diese werden laufend abgeglichen. Zusätzlich informieren wir Leute, unsere Helfer, die in der Umgebung der vermissten Tiere wohnen, damit sie bei der Suche mithelfen. Unser Helfernetzwerk besteht aus über 35'000 Personen.

Was ist die Fundingschwelle?

Wir sind dankbar für jede Unterstützung und wissen Ihre Grosszügigkeit sehr zu schätzen! Die Zügelkosten werden sich auf über 20'000 Franken belaufen: elektrisch-, Telefon und IT Installationen, Zügeln mit starken Zügelmännern :-), Aussenlift, Verpackungsmaterial, Büroreinigung und -Retourgeben etc. Wenn wir dann noch etwas "voorig" haben, werden wir mit schönen Vorhängen oder Bildern ein paar Farbtupfer setzen.