Login
Registrieren
Crowdsupporting

CH Film MARAUDER auf Blu Ray + Open Air Kino Event

122 CHF
1% Projektbetrag erreicht
2 Unterstützer

Fundingschwelle Dieser Betrag muss mindestens erreicht werden, damit das Projekt erfolgreich ist und der Starter die zugesprochenen Gelder erhält.
9'000 CHF

Fundingziel Fundingschwelle: Marauder hat es auf Blu Ray für den Heimmarkt geschafft und wird veröffentlicht. +Filmevent im Kino Gstaad statt Open Air. 2. Fundingziel: Marauder Open Air Event Open Air Kino Vorstellungen vom Film in der Hauptdrehlocation des Filmes unter dem schönen gstaader Sternenhimmel für die Funder und Fans inkl. Fotoshootings mit dem Marauder selber und einer Afterparty.
32'000 CHF

Fundingzeitraum In diesem Zeitraum kannst du das Projekt unterstützen.
18.09.20 - 20.10.20

Realisierungszeitraum In diesem Zeitraum möchte der Projektstarter sein Vorhaben in die Tat umsetzen.
November 2020 - Mai 2021

Kooperationspartner

Über unser Projekt

Ich möchte den ersten postapokalyptischen Actionfilm Marauder aus der Schweiz welcher international an den Filmfestivals erfolg hat auf Blu Ray veröffentlichen und nochmals eine Kinovorführung in Gstaad durchführen. Falls wir das 2. Fundingziel erreichen gäbe es statt drinnen im Kino ein Open-Air Kino Event im Saanenland unter dem schönen Sternenhimmel inkl. After Party.

Worum geht es in diesem Projekt?

Wäre schade wenn es den Film nur im Ausland (Bin am Verträge mit Verleihern in Japan und den USA zur Zeit am aushandeln) und nicht im eigenen Land geben würde.

Story des Filmes:
Nach dem 3. Weltkrieg ist das Leben nur auf höheren Ebenen möglich, da die unteren Teile durch den Krieg zu einer Quarantänezone wurden, in der sich die Menschen in Mutanten verwandelten. Die "Nationen" waren immer noch vom Krieg geschwächt und nicht stark genug um gegen diese Bestien zu kämpfen. Deshalb haben sie die "Marauder" geschaffen, halb Mensch, halb Maschine ausgestattet mit einer Nanoschild-Rüstung. Sie waren gegen diese Bestien wirksam, aber sie hatten eine Schwäche. Sie mussten sich für mehrere Stunden alle 2 Tage regenerieren um Kraft zu gewinnen. Diese Schwäche wurde durch die wachsende "Koalition" welche eine Gefahr für die "Nationen" darstellte, ausgenutzt. Viele Marauder wurden zerstört oder umprogrammiert. In den schweizer Alpen wird Marauder 75 gefangen gehalten, ihm gelingt dank der Hilfe seiner KI die Flucht. Gefolgt von feindlichen Truppen, Mutanten, Kopfgeldjägern und anderen Gefahren, kämpft er um sein Überleben, für das Gute, seine Freunde und die Rache...

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Realisation des Filmes wäre niemals möglich gewesen ohne die vielen freiwilligen Helfer die zum Teil aus Jugendlichen bestehen. Ich möchte natürlich als erstes diesen knapp 70 Leuten die mitgeholfen hatten ein Exemplar für sich selber schenken, damit Sie die wunderbare und spassige Zeit während der Wochenenddrehs nie vergessen werden und stolz auf sich sein können.

Des weiteren gibt es viele Filmsammler und Filmfans in der Schweiz die den Film auch gerne sehen und die Chance ihn in ihre Sammlung aufzunehmen erhalten würden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Man sollte die Filmlandschaft Schweiz nicht nur den grossen wie z.b. dem Schweizer Fernsehen überlassen, sondern auch mal unabhängigen kreativeren Filmemachern welche nicht die Ressourcen der grossen haben, im eigenen Land unterstützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ich möchte vom Film 500 (erforderliche mindestmenge des Herstellers) hochwertige Blu Rays in einem Mediabook (Hülle in Buchform, darin befindet sich dann eine Blu Ray mit einem etwa 30 seitigen Booklet welches mit Hintergrundinfos etc. gespickt ist) und 2500 Standard Blu Rays herstellen. Davon würde ich gerne je ein Exemplar an jede Person die mitgewirkt/geholfen hat als Dankeschön mit persönlicher Widmung schenken. Der Rest wäre dann für die Funder und Filmsammler (Ebenfalls mit Widmung). Es würde im Mai 2021 nochmal eine (jeh nach anzahl Leute sogar mehrere) Filmvorführung im Kino Gstaad geben. Falls wir das zweite Ziel erreichen möchte ich ein (oder mehrere je nach Personenzahl) Open Air Kino Event im Saanenland/Gstaad organisieren wo der Film dann dort statt im Kino laufen würde. Danach gäbe es eine After Party für die Besucher.

Wer steht hinter dem Projekt?

Es gibt Kritiker, Journalisten und Filmgruppen auf Facebook die dem Film gute Kritiken gegeben haben. Es gibt Filmfestivals an denen er Nominationen und einen Preis bisher gewonnen hat.

Was ist die Fundingschwelle?

Fundingschwelle: Marauder hat es auf Blu Ray für den Heimmarkt geschafft und wird veröffentlicht. +Filmevent im Kino Gstaad statt Open Air. 2. Fundingziel: Marauder Open Air Event Open Air Kino Vorstellungen vom Film in der Hauptdrehlocation des Filmes unter dem schönen gstaader Sternenhimmel für die Funder und Fans inkl. Fotoshootings mit dem Marauder selber und einer Afterparty.