Login
Registrieren
Crowdsupporting

Eysi Sauna am See

10'190 CHF
1'019'000% Projektbetrag erreicht
60 Unterstützer
Projekt erfolgreich

Fundingschwelle Dieser Betrag muss mindestens erreicht werden, damit das Projekt erfolgreich ist und der Starter die zugesprochenen Gelder erhält.
1 CHF

Fundingziel In Bezug auf unser Projekt beantworten wir besser die Frage «Was ist das Fundingziel?»: Bei Erreichen (Übertreffen) des Fundingziels kann die Sauna komfortabler ausgestattet werden und der Mietpreis pro Stunde wird günstiger.
20'000 CHF

Fundingzeitraum In diesem Zeitraum kannst du das Projekt unterstützen.
08.11.21 - 12.12.21

Realisierungszeitraum In diesem Zeitraum möchte der Projektstarter sein Vorhaben in die Tat umsetzen.
Winter 2021/2022

24.11.21, 16:05 von Reto Wyss
Knapp die Hälfte der Crowdfunding-Laufzeit für unsere Sauna ist vorbei. Zeit eine erste Zwischenbilanz zu ziehen. Wir sind gut ins Crowdfunding gestartet. Bereits an den ersten Tagen kamen einige Unterstützer zusammen und inzwischen sind es knapp 30 Personen. Gross war die Freude, als am letzten Samstag plötzlich das Hauptsponsoring vergeben war. Leider kam dann einen Tag später der Dämpfer. Unglücklicherweise ist dem Unterstützer ein Fehler unterlaufen und dieser wollte das Hauptsponsoring nicht übernehmen. Nichtsdestotrotz haben wir nun schon Beiträge von über CHF 4‘000.- gesammelt und es bleiben uns noch mehr als zwei Wochen Zeit, um möglichst nah an das Fundingziel zu kommen. Erfolgreich hingegen verlief das Zügeln des Bauwagens mit dem Traktor von Schwanden im Emmental nach Buochs-Ennetbürgen ( siehe Blog-Beitrag inkl. Video ). Ebenfalls erfreulich ist die Resonanz vor Ort betreffend der Sauna. Es wird darüber gesprochen und neben einigen wenigen kritischen Stimmen erfahren wir sehr viel Begeisterung für das Projekt. So berichtet beispielsweise die lokale Zeitung am 20.11.21 über das Projekt und die Tourismusregion Klewenalp gestaltete ein Inserat für unsere Kampagne. In den nächsten Tagen und Wochen sind wir nochmals gefordert, weitere Spender zu finden. Denn der Umbau des Wagens, mit welchem wir demnächst starten möchten, wird kostenintensiv. Falls die eigenen Mittel und die Beiträge des Crowdfundings nicht ausreichen, müssen wir Einsparungen machen. Es steht dann zur Diskussion, dass wir die Aussenhülle noch nicht erneuern, die Sauna weniger komfortabel ausrüsten oder einen günstigeren Holzofen einbauen. Ebenfalls müssten wir dann wohl einen höheren Mietpreis pro Stunde verlangen. Bisher hatten wir die Hoffnung, dass dieser zwischen CHF 25.- bis 30.- liegen wird. Damit befassen wir uns im Moment aber noch nicht. Wir fokussieren uns auf die kommenden Tage und sind guten Mutes, dass noch weitere kleinere und grössere Unterstützer dazu kommen. Weitere Ideen, wie wir an diese gelangen, sind vorhanden und werden wir dann auch hier wieder kommunizieren.
15.11.21, 22:05 von Reto Wyss
Die erste Woche des Crowdfundings für unsere Sauna am Vierwaldstättersee ist durch und wir haben schon einmal 10% des Fundings-Ziel erreicht. Zudem steht seit heute der zukünftige Sauna-Wagen nach einer langen Reise auf dem Seefeld in Buochs-Ennetbürgen. Nach sieben Tagen Crowdfunding haben wir über CHF 2‘500.- gesammelt. Das ist bereits ein guter Start und hilft uns schon einmal für die erste Phase. Deshalb konnten wir heute den Bauwagen von Schwanden im Emmental nach Buochs/Ennetbürgen zügeln. Mit dem Traktor und 30km/h Geschwindigkeit übernahm der Tourismus-Präsident, Sepp Gabriel, höchstpersönlich diesen Transport. Durch das wunderschöne Entlebuch und Emmental dauerte seine Reise über sieben Stunden. Sehr froh über den problemlosen Transport erreichte er heute Nachmittag den vorübergehenden Standort. Als nächstes möchten wir in die Phase des Umbaus gehen. Um damit möglichst bald starten zu können, brauchen wir dringend zusätzliche Mittel. Je schneller wir die Mittel beisammen haben, desto eher können wir mit Umbau starten und wenn wir möglichst nah ans Funding-Ziel von CHF 20‘000.- kommen, kann der gesamte Umbau noch dieses Jahr realisiert werden. Unser Wunsch ist es zudem, der Mietpreis für die Sauna möglichst tief zu halten. Bei guter Finanzierung durch das Crowdfunding sollte ein Preis von CHF 25.- pro Stunde realisierbar sein. Die Sauna wird Platz für 4-6 Personen haben. Ihr seht, es läuft einiges rund um die Sauna und mit eurer Unterstützung können wir diesen Schwung beibehalten.
08.11.21, 16:33 von Reto Wyss
Lange haben wir davon geträumt. Noch nicht so lange ist es her, als es konkreter wurde und nun mit dem Start des Crowdfunding-Projekts geht unsere Idee von einer Sauna bei uns am See so richtig los. Die Idee von einer mobilen Sauna bei uns in Buochs-Ennetbürgen entstand vor Jahren in Schweden, wo Saunieren an jedem Tümpel möglich ist. Im letzten Winter wurde uns dank der Holzer-Sauna in Sachseln gezeigt, dass so etwas bei uns möglich ist. Den Sommer hindurch rückte die Idee in den Hintergrund und im Herbst mit den ersten kühleren Tagen, war diese wieder da. Nur wenige Wochen später, ist alles so weit geklärt, dass wir das Projekt offiziell starten können mit der Lancierung des Crowdfundings. Ein Projekt, welches bisher überall positive Rückmeldungen erhalten hat, wird nun nochmals konkreter. Wir vom Tourismusverein Buochs-Ennetbürgen hoffen, dass auf funders.ch das Projekt auf zahlreiche Unterstützer stösst und wir bald mit dem Bau der Sauna starten können. Denn momentan ist immer noch das Ziel, dass die Sauna vor Ende 2021 eröffnet wird. Damit das möglich ist, brauchen wir eure Unterstützung! Vielen Dank!