Neues Rollstuhlauto für den Rotkreuz Fahrdienst - Detailbeitrag - Funders
Login
Registrieren
Crowdsupporting

Neues Rollstuhlauto für den Rotkreuz Fahrdienst

22'230 CHF
101% Projektbetrag erreicht
44 Unterstützer
Projekt erfolgreich

Fundingschwelle Dieser Betrag muss mindestens erreicht werden, damit das Projekt erfolgreich ist und der Starter die zugesprochenen Gelder erhält.
22'000 CHF

Fundingziel Wenn wir die Fundingschwelle erreichen, können wir die Hebebühne fürs Rollstuhhlauto finanzieren. Bei erreichen des 2. Fundingzieles können wir das Rollstuhlauto finanzieren. Wenn wir das zweite Fundingziel erreichen wird jedem Gönner und jeder Gönnerin ein Verdankungsbrief geschrieben mit einem Überraschungsgeschenk.
36'000 CHF

Fundingzeitraum In diesem Zeitraum kannst du das Projekt unterstützen.
11.12.18 - 06.02.19

Realisierungszeitraum In diesem Zeitraum möchte der Projektstarter sein Vorhaben in die Tat umsetzen.
Frühjahr 2019

Ein herzliches Dankeschön!

11.02.2019, 08:32 von SRK Unterwalden

Wir danken allen, welche dazu beigetragen haben, dass unser Projekt erfolgreich abgeschlossen werden konnte.

Mit den gespendeten Beiträgen trägt ihr dazu bei, dass die Mobilität von Menschen im Rollstuhl in Ob- und Nidwalden auch weiterhin gewährleistet wird.

Nun können wir das neue Rollstuhlauto beschaffen und mit der Hebebühne ausrüsten. Wir halten euch auf dem Laufenden und werden wieder posten, wenn das neue Rollstuhlauto in den Einsatz kommt.

Herzlichen Dank

Das Team vom Roten Kreuz Unterwalden

Kommentare

Bitte warten ...