Login
Registrieren
Crowdsupporting

Rehkitz retten mittels Drohne und Wärmebildkamera

7'410 CHF
139% Projektbetrag erreicht
73 Unterstützer
Projekt erfolgreich

Fundingschwelle Dieser Betrag muss mindestens erreicht werden, damit das Projekt erfolgreich ist und der Starter die zugesprochenen Gelder erhält.
5'350 CHF

Fundingziel Das zweite Fundingziel ermöglicht uns qualitativ besseres Equipment anzuschaffen inklusive einer optimal passenden Drohne. Die qualitativ bessere Wärmebildkamera beinhalte eine bessere Auflösung und hilft innert kurzer Zeit eine grössere Fläche abzusuchen. Dank dieser Kamera kann die Drohne höher fliegen und mehr Fläche auf einmal absuchen und ist somit schneller. Die Zeit ist ein wichtiger Faktor in den frühen Morgenstunden um die Kitzen zu finden. Gesucht werden die Tiere meist am Morgen früh, weil dann der Temperaturunterschied vom Boden zum Tier am grössten ist. Sobald die Sonne scheint wird es deshalb schwieriger.
9'950 CHF

Fundingzeitraum In diesem Zeitraum kannst du das Projekt unterstützen.
11.09.20 - 26.10.20

Realisierungszeitraum In diesem Zeitraum möchte der Projektstarter sein Vorhaben in die Tat umsetzen.
Setzzeit (Rehkitz) Mai 2021

Kooperationspartner
Bitte warten ...
Sven Schwertfeger , 28.10.2020, 20:37

Liebe Unterstützer

Wau, wau, wau!

Hammer, auf welch grosse Unterstützung wir bei unserem Projekt zählen durften. Wir sind sehr glücklich, dass unser Projekt geglückt ist und wir nächstes Jahr Rehkitze retten können.

Der nächste Schritt wird nun sein, dass wir uns die Drohne mit der Wärmebildkamera und allem Zubehör anschaffen. Weiter werden wir unsere Kontakte mit den Jägern noch intensivieren und die Organisation der Rehkitz-Rettung aufgleisen fürs 2021. Wir freuen uns bereits jetzt sehr auf viele schöne Momente nächstes Jahr in den frühen Morgenstunden bei der Rehkitz-Rettung.

Was die Gegenleistungen betrifft:
Die meisten Gegenleistungen sind mit unseren ersten Rettungserfolgen verbunden und erfolgen deshalb ca. nächsten Frühsommer. Wir melden uns gerne bald möglichst bei euch.

Nochmals ein herzliches Dankeschön! Ohne euch könnten wir dieses Projekt nicht realisieren.

Liebe Grüsse

Sven & Janine