Login
Registrieren

Sport

Erfolgreiche Teilnahme am härtesten Radrennen

776 CHF
12'000 CHF Fundingschwelle
15'000 CHF Fundingziel

√úber unser Projekt

K√§thy Orthaber und Rebecca R√ľegge haben sich das ehrgeizige Ziel gesetzt das h√§rteste Nonstop-Radrennen der Welt, Race Across America, innerhalb von 8 Tagen zu bew√§ltigen und einen Podestplatz zu erreichen. Das Rennen startet am Pazifik und endet an der Atlantikk√ľste. 4882km und 51816 H√∂henmeter sind zu bew√§ltigen. Das Raceteam wird dabei professionell unterst√ľtzt. Um einen Teil der Projektkosten von insgesamt 60'000 CHF zu bew√§ltigen, sucht das Team Unterst√ľtzer via Crowd-Funding.

Worum geht es in diesem Projekt?

Die beiden erfolgreichen Einzelsportlerinnen werden zu einem starken Team zusammen geschweisst. Interessant ist der Alters-und Erfahrungsunterschied der beiden Athletinnen, welcher ein grosses Vertrauen in die jeweiligen mentalen und körperlichen Leistungsfähigkeiten der Teamkollegin erfordert.
In der zweiten Phase w√§hrend des Rennens werden die Athletinnen und der Staff einer starken physischen und psychischen Belastung ausgesetzt. Diese Emotionen und Erlebnisse m√∂chten wir via digitale Medien (Photos, Facebook, Blog auf unserer Website) f√ľr unsere Unterst√ľtzer festhalten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Ziele der Athletinnen sollen als Animation f√ľr andere Ausdauersportler oder Nichtsportler dienen um sich aus der Komfortzone zu bewegen. Ausserdem wollen wir alle ermutigen sich immer wieder aussergew√∂hnliche Ziele zu stecken und dann alles f√ľr die Umsetzung zu geben.
Unternehmungen welche sich in einem harten Konkurrenzkampf bewegen sind stark gefordert zielorientiert Aussergew√∂hnliches zu leisten. Die Erfahrungen des Projektteams k√∂nnten sehr interessante Pr√§sentationen bei den Unterst√ľtzer ergeben.

Warum sollte man dieses Projekt unterst√ľtzen?

Der Eigennutzen der Unterst√ľtzer liegt an der Teilnahme am Projekt mit einer regelm√§ssigen Information durch das Projekt-Kernteam. Die Unterst√ľtzer k√∂nnen mit dem Projektteam direkt in Kontakt treten und werdenTeilhaber des sportlichen Erfolges.
Werbem√∂glichkeiten sind auf der Team-Website, Team-Bekleidung und Fahrzeugen m√∂glich. Bei gr√∂sseren Unterst√ľtzungsbeitr√§gen kann die Gegenleistung des Kernteams in Absprache erfolgen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird f√ľr einen Teil der Reisekosten, Miete und Kraftstoffkosten der beiden Begleitfahrzeuge, der Race-Bekleidung der Fahrerinnen, den Reisespesen am Wettkampf, Rennrad Verbrauchs- und Ersatzmaterial und f√ľr ein Trainingslager eingesetzt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Athletin Rebecca R√ľegge / 05.04.1986
Beruf: Schulische Heilpädagogin, begleitendes Masterstudium
Sportliche Erfolge:
Sieg Halbmarathon Frauenfeld und Luzern 2013, Vize Schweizermeisterin Halbmarathon 2014

Athletin Käthy Orthaber / 09.09.1963
Beruf: Sport- und Kunstlehrperson
Sportliche Erfolge:
Schweizermeisterin 800m , EM-Teilnahme 1500m, Schweizermeisterin Doppelvierer Rudern, Sieg im Couple Gigathlon 2013

Medical Support Daniel Wegmann, Dr. med
Beruf: Sportmediziner, allg. innere Medizin
Erfahrung: Langjährige Erfahrung in der Betreuung von Sportclubs, Verbände (zB. Swissski alpin, Swiss Triathlon, Swiss Unihockey)

Sport-Coach Geri Orthaber
Beruf: Maschinen Ingenieur
Erfahrung: 25 Jahre Trainertätigkeiten im Rudersport, Mittelstreckenlauf, Triathlon, Kanu

Impressum
Privat
Geri Orthaber
Haltenstrasse 22
6383 Dallenwil Schweiz

079 669 84 84

Team e-mail:
womenswissteam-raam@bluewin.ch