Ponäly – s’Biär vo disnä Chäibä - Funders
Login
Registrieren
Crowdsupporting

Ponäly – s’Biär vo disnä Chäibä

43'323 CHF
144% Projektbetrag erreicht
258 Unterstützer
Projekt erfolgreich

Fundingschwelle Dieser Betrag muss mindestens erreicht werden, damit das Projekt erfolgreich ist und der Starter die zugesprochenen Gelder erhält.
30'000 CHF

Fundingziel Der vom Projektstarter gesuchte Betrag, um sein Vorhaben wie geplant umzusetzen.
75'000 CHF

Fundingzeitraum In diesem Zeitraum kannst du das Projekt unterstützen.
10.01.20 - 15.03.20

Realisierungszeitraum In diesem Zeitraum möchte der Projektstarter sein Vorhaben in die Tat umsetzen.
Frühling 2020

Über unser Projekt

Wir sind "Disi Chäibä"! – eine innovative, regionale Kleinstbrauerei aus Kerns, Obwalden. Wir brauen seit 10 Jahren auf Hobbybasis in Handarbeit bis zu 15 verschiedene Biersorten. Eine Riesenarbeit. Unser Wunsch ist es, das Bier einer breiteren Kundschaft anzubieten. Dazu benötigen wir eine grössere Brauanlage. Mit Eurer Unterstützung können wir unseren Traum verwirklichen und Euch weiterhin herausragende Bierspezialitäten präsentieren; getreu unserem Motto: Global Inspiriert, Lokal Produziert!

Worum geht es in diesem Projekt?

Momentan reicht unsere Bierproduktion aus, um eine Handvoll Freunde und treue Kunden zu versorgen. Unser Ziel ist es jedoch, jedem volljährigen Lebewesen auf diesem Planeten Zugang zu feinem Ponäly-Bier zu verschaffen. (Ok, das ist sehr, sehr langfristig gedacht – vorerst in unserer Region)
Mit unseren innovativen Produkten konnten wir schon mehrere nationale Auszeichnungen gewinnen. Ein gesundes Wachstum ist unser Ziel. Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen wir Geld. Viel Geld. Nach langer Überlegung und vielen Abklärungen haben wir folgenden Aktionsplan erarbeitet:

Januar 2020: Wir starten das Crowdfunding. Mit deiner Unterstützung hilfst du uns. Danke dir!
April 2020: Wir beziehen die neue Lokalität der Brauerei. Der Gewerberaum verfügt über Starkstrom, Bodenabflüsse und Wasserleitungen. Ideal für eine Brauerei. Es sind jedoch noch viele Arbeiten nötig, bis alles eingerichtet ist.
Mai 2020: Wir packen an und passen den Gewerberaum an die Hygienevorschriften des Bundes an.
Juni 2020: Die neue Brauanlage, die Gärtanks und Zubehör werden installiert. Jeder Gärtank kann separat temperiert werden. Damit sind wir immer Herr über die Temperatur der Vergärung.
Juli 2020: Wir eröffnen die Brauerei, jeweils am Montagabend und am Freitag sind wir am Brauen.
September 2020: Eröffnungs-Chilbi der Brauerei, bei der DU hoffentlich dabei bist. Die Gegenleistungen können abgeholt/ausgeliefert werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Bist du Bierliebhaber? Du unterstützt gerne kleine, lokale Unternehmen? Du bist neugierig und die klassische „Stange“ Industriebier ist dir zu langweilig? Dann bist du genau richtig bei uns!
Unser Ziel ist es, qualitativ hochwertige Spezialbiere zu brauen sowie die lokale Bierkultur zu fördern. Dies bedeutet, dass von Fruchtbieren über Stouts mit Kaffee- und Schokoladennoten bis hin zu Indian Pale Ales mit starkem Hopfenaroma alles gebraut wird, um ein einzigartiges Biererlebnis zu ermöglichen.
Wir wollen uns bewusst von der einschlägigen Massenproduktion grosser Brauereien abheben und beweisen, dass es möglich ist, gutes Bier im kleinen Rahmen zu brauen. Helft uns beim Aufbau unserer neuen Brauerei, damit wir weiter unsere Leidenschaft verfolgen können. Denn: Es gibt nie genug gutes Bier!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

In den letzten 10 Jahren haben wir sehr viel Erfahrung im Brauhandwerk gesammelt. Unser Problem: Wir hatten immer zu wenig Bier. Die Nachfrage ist gross und unsere Kapazität zu klein. Wir möchten unsere Leidenschaft gerne einem breiteren Publikum zugänglich machen. Mit Eurer Unterstützung helft Ihr einem kleinen, lokalen Unternehmen beim Start zu einer selbsttragenden Kleinbrauerei.
Unsere Überzeugung und Motivation für dieses Projekt kommt vor allem von Euch: Wir bekommen sehr gutes Feedback für unsere Produkte.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit Erreichen der Fundingschwelle ermöglicht Ihr uns, die Brauerei in der neuen Lokalität zu realisieren. Beim Erreichen des Fundingziels können wir richtig durchstarten, damit wir mehr Bier herstellen können.
Fundingschwelle: 30'000 CHF – Ihr unterstützt uns in der Beschaffung der neuen Brauanlage. (Kostenpunkt: 30'600 CHF)
Fundingziel: 75'000 CHF – Die Brauanlage alleine macht noch kein gutes Bier. Um die Qualität und unsere Vielfalt weiter auszubauen brauchen wir die richtigen Gärtanks. Mit Erreichen des Fundingziels können wir vier doppelwandige, isolierte Gär- und Lagertanks kaufen. (Kostenpunkt pro Gärtank: ca. 10‘000 CHF)
Falls das Fundingziel übertroffen wird, investieren wir zusätzlich in eine halbautomatische Abfüllanlage (Kostenpunkt: ca. 25‘000 CHF) – und können so mehr Bier für Euch produzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Vor 10 Jahren haben Dani, Per und Jonas damit begonnen, in alten Waschhäfen irgendwo im Wald an lustigen Wochenenden Bier zu brauen. Mittlerweile ist daraus eine grosse Leidenschaft geworden und wir opfern den grössten Teil unserer Freizeit für dieses Hobby. Mit Eurer Unterstützung können wir eine kleine Brauerei aufbauen und gleichzeitig die lokale Bierkultur fördern.

Partner

Dank gut ausgebildeten Fachleuten mit langjähriger Erfahrung, Flexibilität und Engagement ist unsere Schreinerei in der Lage jederzeit kundenspezifische Wünsche zu erfüllen.

Herzlich willkommen in unsereren kleinen, exklusiven Kaffeerösterei in Sarnen.
Handwerk und Manufaktura sind unsere Grundlage.
Unser Ziel ist es von der Auswahl des Rohkaffees bis zum Kaffee in der Tasse ein qualitativ Hochwertiges Produkt herzustellen welches beim Trinken Freude bereite

Ob auf Kindergeburtstagen, an Deiner Hochzeit oder für ein feines Pasta-Buffet - wir kochen für Dich und Deine Gäste an den verschiedensten Orten!
Auf unser Homepage findest Du Infos über unser Angebot, damit Du Dir schon mal ein Bild machen kannst.

Impressum
Ponäly
Daniel Durrer
Flüelistrasse 4b
6064 Kerns Schweiz

Mobile Dani
+41797028682
www.ponäly.ch
info@ponäly.ch