Peter und die Wilden - Pinnwand - Funders
Login
Registrieren
Crowdsupporting

Peter und die Wilden

31'250 CHF
125% Projektbetrag erreicht
157 Unterstützer
Projekt erfolgreich

Fundingschwelle Dieser Betrag muss mindestens erreicht werden, damit das Projekt erfolgreich ist und der Starter die zugesprochenen Gelder erhält.
25'000 CHF

Fundingziel Das Fundingziel ist 25'000. Das totale Budget für den ersten Band ist aber um einiges höher. Das Projekt ist neben dem Crowdfunding auf Sponsoring, Stiftungen und Unterstützung durch den Kanton Obwalden angewiesen. Einige Sponsoren und der Kanton haben bereits ihre Unterstützung zugesagt. Wenn wir das Fundingziel von 25'000 überschreiten, sind wir weniger abhängig von Sponsoren. Falls wir 30'000 Franken erreichen, werden wir allen Klassen der Unterstufen in Obwalden ein Gratisexemplar des ersten Bandes zukommen lassen!
30'000 CHF

Fundingzeitraum In diesem Zeitraum kannst du das Projekt unterstützen.
20.11.17 - 31.01.18

Realisierungszeitraum In diesem Zeitraum möchte der Projektstarter sein Vorhaben in die Tat umsetzen.
Februar bis September 2018

Bitte warten ...
Silvia Gabriel , 29.01.2018, 09:40 kommentiert

Gratuliere!!!

Lukas Egger , 15.12.2017, 15:21

Gestern haben wir dank Euch allen 50% der Fundingschwelle überschritten! Wir freuen uns sehr und fühlen uns geehrt, dass sich so viele für unser Projekt engagieren. Nun geht es an die zweite Hälfte. Ihr könnt uns weiter unterstützen, indem Ihr in Eurem Bekanntenkreis vom Projekt und Eurer Unterstützung erzählt. Einen ganz herzlichen Dank!!

Lukas Egger , 04.12.2017, 13:34

Die ersten zwei Wochen unseres Crowdfundings sind nun vergangen und wir haben die 10`000 Marke überschritten. Das freut uns sehr!
Ganz herzlichen Dank an alle die uns bis jetzt unterstützt haben!

Lukas Egger , 23.11.2017, 20:32

Heute geht die erste Woche des Crowdfundings vorbei und wir haben bereits einen Drittel finanziert. Einen herzlichen Dank an alle, die zu diesem erfreulichen Resultat beigetragen haben!

Lukas Egger , 21.11.2017, 22:04

Herzlichen Dank euch allen, die zu einem guten Start beigetragen habt! Nun drücken wir die Daumen, dass es so weitergeht!