Login
Registrieren

Musik

CD- und LP-Produktion zum 20. Maul-Wurf JubilÀum

9'083 CHF
47% Projektbetrag erreicht

Über unser Projekt

Zum 20 Jahr JubilÀum unserer A-cappella Gruppe "Maul-Wurf" haben wir uns was besonderes ausgedacht. Wir möchten nicht nur eine CD mit dem Titel "Rocken dass die Schwarte kracht" veröffentlichen, sondern zusÀtzlich auch eine LP (Vinyl-Langspielplatte) mit den gleichen Liedern produzieren.
Das Album "Rocken dass die Schwarte kracht" ist eine Hommage an die LegendÀre "Schwarte Bar" in Altnau, die leider 1981 Ihre Pforten schliessen musste.

Worum geht es in diesem Projekt?

Es sollen 12 neue Songs auf einer JubilÀums-CD und -LP verewigt werden. Veröffentlichung der CD ist noch in diesem Jahr und die LP auf den Februar 2018 geplant. Mit Crowdfunding soll unser JubilÀumsprojekt finanziert werden. Sichern Sie sich jetzt schon eine CD oder LP oder weitere attraktive Leistungen und seien Sie ein Teil des Projektes.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist natĂŒrlich möglichst viele unserer attraktiven Angebote an die Frau/Mann zu bringen und mit unserem eigenen "A-cappella Doo-Wop/Rock`n`Roll Sound" möglichst viele Menschen zu begeistern.
Zielgruppe: Alle die gerne gute Musik hören.

Warum sollte man dieses Projekt unterstĂŒtzen?

Wir möchten auch weiterhin möglichst unabhĂ€ngig sein und bei keiner Plattenfirma unter Vertrag stehen mĂŒssen. Wenn immer möglich, möchten wir unsere Projekte nur mit Hilfe unserer Fans verwirklichen. Die gesamten Kosten fĂŒr die LP/CD belaufen sich auf rund 20`000.- CHF. Durch den Kauf unserer sehr attraktiven Angebote bereiten Sie gleich dreifach Freude:
Sich selbst, der Weihnachtsaktion OHO und nicht zuletzt natĂŒrlich uns Maul-WĂŒrfen. Vielen herzlichen Dank.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir produzieren die JubilÀums-CD und -LP und spenden sogar an die OHO-Weihnachtsaktion.

Wer steht hinter dem Projekt?

A-cappella Gruppe Maul-Wurf

Was ist die Fundingschwelle?

Wenn das Fundingziel erreicht wird, spenden wir 30% des Mehrertrages der OHO-Weihnachtsaktion und verwenden den Rest fĂŒr eine neue VerstĂ€rkeranlage.