Login
Registrieren
Crowdsupporting

Maturaarbeit: Freediving

1'690 CHF 119% Projektbetrag erreicht
11 Unterstützer
9 Tage noch

Fundingschwelle Dieser Betrag muss mindestens erreicht werden, damit das Projekt erfolgreich ist und der Starter die zugesprochenen Gelder erhält.
1'420 CHF

Fundingziel Wenn das Fundingziel erreicht wird können sogar 8 Probanden bei meiner Arbeit mitmachen und ich bekomme somit 8 verschiedene Daten, was automatisch eine genauere Arbeit und ein genaueres Resultat zur Folge hat.
1'895 CHF

Fundingzeitraum In diesem Zeitraum kannst du das Projekt unterstützen.
18.05.21 - 28.06.21

Realisierungszeitraum In diesem Zeitraum möchte der Projektstarter sein Vorhaben in die Tat umsetzen.
Juli bis November 2021

Über unser Projekt

Ich heisse Milena und schreibe meine Maturaarbeit über das Freediving. Wasser übt auf mich eine grosse Faszination aus. Ich schwimme, surfe, schnorchle und tauche. Nun kann ich mit meiner Maturaarbeit meinen Traum vom Freediving erfüllen. In meiner Maturaarbeit erarbeite ich die Grundlagen und die physiologischen Aspekte des Freedivings. Zusätzlich erstelle ich einen Trainingsplan, welcher von Probanden durchgeführt wird. Für diese Trainingseinheiten benötige ich finanzielle Unterstützung.

Worum geht es in diesem Projekt?

Freediving: Ein Freediver taucht ohne Tauchgerät, mit nur einem Atemzug in die Tiefen des Meeres hinunter und wieder hinauf. Dabei ist er völlig frei und sehr verbunden mit dem Wasser und der Unterwasserwelt.

Der Trainingsplan bezieht sich auf die Disziplin Statik, bei welcher man auf dem Bauch im Wasser liegt und die Luft anhält. Am Anfang und am Schluss mache ich mit den Probanden einen Test, um dann ihre Anfangs- und Schlusswerte zu vergleichen und meinen Trainingsplan zu bewerten. Damit die Probanden trainieren dürfen, müssen sie zu ihrer Sicherheit den «Padi Basic Freediver Kurs absolvieren».

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Meine Ziele sind, dass ich mit meiner Maturaarbeit das Freediving in meinem Umfeld bekannter mache. Mein persönliches Ziel ist es, ein aktiver Freediver zu werden. Zu meiner Zielgruppe gehören alle die das Wasser, sei es das Meer oder den See, lieben und die Unterwasserwelt frei und ohne grossen Aufwand und ohne schwere Apparaturen entdecken wollen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Bitte unterstützten Sie mein Herzensprojekt. Es ist ein kleiner Schritt in meine grosse Zukunft. Erst mit Ihrem Beitrag wird meine Arbeit vollständig, denn die Daten der Probanden sind ein wichtiger Bestandteil meiner Maturaarbeit. Das Freediving ermöglicht mir den Zugang zur faszinierenden Unterwasserwelt, welche ich später während und nach meinem Meeresbiologiestudium erforschen möchte.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung kann ich meine Maturaarbeit wie geplant durchführen. Meine Probanden können den Tauchkurs für ihre Sicherheit absolvieren und ich bekomme die Daten für meine Arbeit. Die minimale Anzahl für eine aussagekräftige Arbeit liegt bei 6 Probanden und maximal 8 Probanden. Die Kosten betragen pro Proband 220 CHF. Inklusiv Gebühren sind das 1420 CHF und 1895 CHF.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich bin eine 19-jährige Schülerin der Kantonsschule Zofingen.
Ich liebe das Wasser, das Meer und das Tauchen. Mit meiner Maturaarbeit über das Freediving möchte ich mir die Fähigkeiten aneignen, um völlig natürlich in die Unterwasserwelt einzutauchen.

Was ist die Fundingschwelle?

Wenn das Fundingziel erreicht wird können sogar 8 Probanden bei meiner Arbeit mitmachen und ich bekomme somit 8 verschiedene Daten, was automatisch eine genauere Arbeit und ein genaueres Resultat zur Folge hat.