Login
Registrieren
Crowdsupporting

Kultur Altnau

3'131 CHF
142% Projektbetrag erreicht
30 Unterstützer
Projekt erfolgreich

Fundingschwelle Dieser Betrag muss mindestens erreicht werden, damit das Projekt erfolgreich ist und der Starter die zugesprochenen Gelder erhält.
2'200 CHF

Fundingziel Mit der Erreichung des 2. Fundingzieles könnten bei den Anlageteilen für Monitoring sowie Audiomischer etwas höherwertige Prudukte beschafft werden und damit die Audioqualität auf Bühne und im Publikumsbereich nochmals gesteigert werden.
4'000 CHF

Fundingzeitraum In diesem Zeitraum kannst du das Projekt unterstützen.
17.12.19 - 10.02.20

Realisierungszeitraum In diesem Zeitraum möchte der Projektstarter sein Vorhaben in die Tat umsetzen.
Januar - Februar 2020

Kooperationspartner
06.02.20, 10:20 von Hansjoerg (Josh) Stibi
Hallo zusammen, das Funding läuft höchst erfreulich und ich möchte mich bei allen Unterstützern nochmals ganz herzlich bedanken. Zwischenzeitlich haben wir den Verein "JAM Kultur" offiziell gegründet (zur Zeit 8 Mitglieder umfassend). Somit ist auch geklärt wie und wer die Mittel aus diesem Funding verwendet und was ganz besonders wichtig ist: wer die Anlagen dann auch unterhält (Reparaturen, Ersatz von Komponenten etc.). Das Funding wird in vier Tagen abgeschlossen sein. Danach benötigt "funders.ch" noch etwas Zeit um die Mittel für uns bereitzustellen. Wir gehen davon aus, dass wir Anfang März das benötigte Material bestellen / einkaufen können. Wir halten auch auch künftig via Social Media Kanäle von "Jessy's Kulturbar" und "JAM Kultur" (FB & WhatsUp Group) auf dem Laufenden. Liebe Grüsse Josh / "JAM Kultur"
20.01.20, 19:59 von Hansjoerg (Josh) Stibi
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank an alle, die bereits eine Unterstützung zugesagt haben. Wir sind auf gutem Wege und ich bin zuversichtlich, das wir das Funding Ziel oder mindestens die Funding Schwelle erreichen werden. Dazu muss unser Anliegen jedoch noch ewas mehr zu den Leuten hingetragen werden und da könnt ihr uns weiterhin exzellent unterstützen, indem ihr über dieses, unsere Vorhaben spricht. Wir waren zwischenzeitlich auch nicht faul und haben uns Gedanken gemacht, wie genau es weitergehen soll, wenn die Fundingschwelle erreicht wird. Outcome: wir werden wie angekündigt einen nicht kommerziellen Verein "Jam Kultur" gründen, der für die Bereitstellung / Finanzierung des Bühnen Equipements sowie dessen Unterhalt verantwortlich zeichnet. Die Statuten zum Verein "Jam Kultur" sind bereits verfasst und in den nächsten 2 Wochen wird der Verein offiziell gegründet. Wer Interesse hat dem Verein beizutreten und im Verein vielleicht sogar mitzuwirken, darf sich sehr gerne bei mir melden. Liebe Grüsse euer Josh