Login
Registrieren

Sport

Neues Material f├╝rs Kanupolo U18-Team

1'050 CHF
7'000 CHF Fundingschwelle
9'270 CHF Fundingziel

├ťber unser Projekt

Wir, Levi, Yanick und Livio sind drei Kanupolo-verr├╝ckte Thurgauer im U18-Nationalkader. Leider ist Kanupolo in der Schweiz noch immer eine Randsportart. Wenn es aber um den Sieg geht, schenken wir unseren Gegnern nichts! Das bekommt leider auch unser Material zu sp├╝ren.

Kommt hinzu, dass bei internationalen Turnieren nur regelkonformes Material (Boote, Helme, etc.) eingesetzt werden darf.
Wir brauchen eine neue Ausr├╝stung, denn unser Ziel ist die Teilnahme an der WM 2018 in Kanada.

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kosten f├╝r ICF (International Canoe Federation) konformes Material sprengt leider unser Budget um viele Bootsl├Ąngen, da wir alle noch in der Ausbildung sind. Wir versuchen bei jedem Turnier die Kosten so tief wie m├Âglich zu halten. Regelm├Ąssig tauschen wir Luxus-Hotels gegen Zeltplatz und Duschwasser gegen Wettkampfbecken.

Das kommt an Investitionen auf uns zu:

  • 3 Normen konforme Boote CHF 6000.-
  • 9 Paddel pro Saison CHF 2520.-
  • 3 Helme CHF 300.-
  • 3 Spritzdecken CHF 300.-
  • Kleinmaterial (Schw├Ąmme, Klebfolien, etc.) CHF 150.-

Insgesamt entstehen f├╝r uns drei Materialkosten von 9270 Franken.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es mit dem neuen Material internationale Turniere zu bestreiten. Mit Top-Resultaten k├Ânnen wir uns f├╝rs Schweizer Nationalkader und die Weltmeisterschaft 2018 in Kanada empfehlen. Auch hoffen wir, dass der Kanupolo-Sport mit unserer Crowdfunding-Kampagne mehr Aufmerksamkeit erh├Ąlt.

Wir wenden uns an alle Sportbegeisterten, denen auch eine Randsportart und die Ziele dreier Thurgauer Jugendlicher am Herzen liegen.

Warum sollte man dieses Projekt unterst├╝tzen?

Mit Ihrem finanziellen Beitrag unterst├╝tzen Sie uns drei auf dem Weg zu unserem grossen Ziel. Es ist aber auch eine Unterst├╝tzung f├╝r die Randsportart Kanupolo und den Schweizer Nachwuchs.

Das neue Material unterst├╝tzt uns bei der Teilnahme an internationalen Turnieren. Diese wiederum sind f├╝r uns und unsere Weiterentwicklung sehr wichtig. Nur die Besten reisen 2018 an die Weltmeisterschaft nach Kanada.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Dank Ihrer Unterst├╝tzung k├Ânnen wir uns jetzt drei neue ICF (International Canoe Federation) konforme Boote, drei CPS (Canoe Polo Sports) Paddel, drei CPS-Helme und drei CPS-Spritzdecken kaufen.

Vielen Dank f├╝r Ihre Unterst├╝tzung:

Levi, Yanick, Livio

Wer steht hinter dem Projekt?

  • Levi K├╝bler (16), lehrt Fachmann Gesundheit im Spital Thurgau AG
  • Yanick Staufer (15) aktuell Sch├╝ler, Lehrstelle als Elektroplaner
  • Livio V├Âgeli (14) besucht die 2. Sekundarschule in M├╝llheim
  • Unsere Eltern
  • Thurgauer Wildwasser Fahrer www.twf
  • Schweizerischer Kanuverband SKV www.swisscanoe.ch
  • Swiss Canoepolo www.kanupolo.ch
Impressum
Frau
Beatrice Staufer
Ebnet 8
8505 Pfyn Schweiz