Login
Registrieren

Sport

Zusammen in die Weltrangliste im Damentennis

1'000 CHF
9'000 CHF Fundingschwelle
15'000 CHF Fundingziel

Über unser Projekt

„Zusammen trainieren, zusammen in die Sportschule, zusammen an internationale Turniere – zusammen sind wir ein starkes Team!“

Wir sind Jael und Sara, beide 12 Jahre alt und aus der Region Frauenfeld. Zusammen gehören wir zu den Top-10 der Schweizer Tennisspielerinnen mit Jahrgang 2004 und sind aktuell R3 klassiert.

Unser grösster Erfolg:

  • 2016: Schweizermeisterinnen im Junioren Interclub 15&U

Unser Motto heisst darum: "Zusammen in die Weltrangliste im Damentennis.“

Worum geht es in diesem Projekt?

Zur Erreichung unseres gemeinsamen Ziels braucht es eine ganze Menge: TennisausrĂŒstung (Schuhe, SchlĂ€ger, Sportkleidung, Taschen, etc.), Trainingslager, tĂ€gliche Trainings, Sitzungen beim Mentalcoach, Spesen und TeilnahmegebĂŒhren fĂŒr Turniere, etc.

Trainiert werden wir von Mirko Grundl, einem ehemaligen Tennisprofi, langjÀhriger WTA und ATP Tour-Coach und Mitinhaber der Tennisschule Frauenfeld. In der Woche fallen bis zu 16 Trainingsstunden (inkl. Konditionstraining) an.

Damit Sie sich vorstellen können, was eine Tennissaison fĂŒr jede von uns kostet:

  • 4 SchlĂ€ger: 1200.-
  • SchlĂ€ger-Bespannung: 3‘000.-
  • ca. 40 Turniere, Turnierbeitrag: 2800.-
  • 5 internationale Turniere: 10`000.-
  • 4 Paar Turnschuhe (Innen-Aussen und Joggingschuhe): 800.-
  • Training (Gruppen- und Privattraining), Mentaltrainer: 25‘000.-
  • Spesen (Verpflegung, Reisekosten, Unterkunft an Turnieren): 2500.-
  • Trainingslager: 2500.-
  • Diverses: (Tenniskleider, Taschen): 1000.-
  • Turnierbetreuungen (Coach): 2000.-


Dies sind jĂ€hrlich ĂŒber CHF 50'000.- pro Spielerin.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es unser Tennis so zu verbessern, um irgendwann in die Weltrangliste im Damentennis aufzusteigen und eines Tages als Tennisprofis spielen zu können. Der Weg dorthin ist allerdings sehr herausfordernd.

Ansprechen möchten wir alle Einzelpersonen und Firmen, welche in die Sport- und Jugendförderung investieren und den Sport Tennis lieben. Bitte helfen Sie uns bei der Realisierung unseres Traumes. Wir freuen uns RIESIG wenn Sie uns dabei finanziell unterstĂŒtzen wĂŒrden – vielen Dank.

Warum sollte man dieses Projekt unterstĂŒtzen?

Ihr Beitrag ist eine Investition in zwei junge Tennistalente auf ihrer gemeinsamen Reise zur Weltrangliste im Damentennis und gleichzeitig in die Zukunft des Schweizer Tennis-Nachwuchses! Mit Ihrer UnterstĂŒtzung geben Sie uns eine Chance das Ziel zu erreichen.

Statement vom Trainer, Mirko: „Jael und Sara sind zwei sehr talentierte Tennisspielerinnen. Wenn sie hart trainieren und weiterhin solche Fortschritte machen, dann sehe ich die beiden in der Zukunft im Weltklasse-Tennis. Es wĂ€re schön, wenn Sie die beiden mit einem Beitrag unterstĂŒtzten, damit sie ihrem Traum vom Tennisprofi einen Schritt nĂ€her kommen. Dass die beiden das schaffen, davon bin ich persönlich ĂŒberzeugt.“

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn wir dank Ihrer Hilfe den Zielbetrag erreichen, beschaffen wir eine professionelle SchlĂ€ger-Bespannungsmaschine. Wir nehmen am Trainingslager teil, was optimal fĂŒr unsere Leistungsförderung aber auch fĂŒr die StĂ€rkung des Teamgeistes ist. ZusĂ€tzlich spielen wir vermehrt und top-ausgerĂŒstet an nationalen und internationalen Turnieren. Die Erfahrungen aus den Turnieren sind fĂŒr unsere Entwicklung sehr wichtig. Sie helfen uns dabei unsere Resultate zu verbessern und unserem Ziel nĂ€her zu kommen.

Herzlichen Dank fĂŒr Ihre UnterstĂŒtzung!

Jael & Sara

Wer steht hinter dem Projekt?

Impressum
Barbara Schwarz
Lauchefeld 4
9548 Matzingen Schweiz