Login
Registrieren
Crowdsupporting

Humanitärer Einsatz für Refugees / Erbil, Irak

4'120 CHF
5'000 CHF Fundingschwelle
20'000 CHF Fundingziel

Über unser Projekt

Im kommenden Februar 2019 werde ich in den Irak reisen, um dort in den UNHCR-Flüchtlingslagern als Flüchtlingshelfer, Englischlehrer und Animateur zu wirken. Dies in enger Zusammenarbeit mit der Barcani Charity Foundation (NGO). Um den traumatisierten Kids (Mossul, Shingal) eine Perspektive zu bieten, ihnen einen geregelten Tagesablauf zu ermöglichen, sie sinnvoll zu beschäftigen und ihnen durch Schreib- und Leseunterricht eine Perspektive zu ermöglichen, bitte ich um Unterstützung.

Worum geht es in diesem Projekt?

Ich bin vom 04.Februar - 20.April in den UNHCR-Camps im Irak und arbeite dort mit Flüchtlingskindern, die ausser Lebensmitteln und einem Dach (Zelt) über dem Kopf nichts mehr besitzen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel: Mit den Kids Englisch lesen, Spiele spielen, Flugdrachen basteln, Zeichnungen malen, Lieder singen, Traumata verarbeiten, Sport treiben, einen "normalen" Alltag ermöglichen...

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Ein solcher Einsatz ist jeweils mit erheblichen Kosten verbunden. Die Verpflegung und der tägliche Transport von Erbil in die Camps werden von BCF gedeckt. Während dieser drei Monate (Februar bis April) arbeite ich unentgeltlich in den Camps und auch logistisch werden für die Arbeit mit den Flüchtlingskindern nur sehr begrenzt Ressourcen zur Verfügung gestellt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sämtliches gespendete Ressourcen erreichen vollumfänglich die Flüchtzlingskinder. Das Material wird vor Ort beschafft, in die UNHCR-Camps geliefert und den Kids in Form von Fussbällen, Schreibmaterial, Spielsachen etc. zur Verfügung gestellt. Ich danke herzlich für einen großzügigen Beitrag im Namen der Menschlichkeit.

Wer steht hinter dem Projekt?

Barcani Charity Foundation (bcf.krd);
Katholische Pfarrei, Teufen (CH)

Was ist die Fundingschwelle?

Gerechnet ist Material für eine Anzahl von circa 100-200 Flüchtlingskindern. Faktisch finden sich je UNHCR-Camp rund 6‘000 Flüchtlinge. Konkret werden mindestens CHF 5000.- benötigt, um die Budgetierung (klein) zu erfüllen. Budget (groß) bewegt sich im Rahmen von CHF 15‘000.- (oben frei). Je mehr Geld zur Verfügung steht, um so mehr Kids können vor Ort erreicht werden. Sämtliche Spenden erreichen vollumfänglich die Kinder in den IDP-Camps von Hassan Sham U2/U3, Dibaga I/II.