Login
Registrieren
Crowdsupporting

Heilung für Alle

140 CHF
5'000 CHF Fundingschwelle
25'000 CHF Fundingziel

Über unser Projekt

Ich erlebe immer wieder, dass Menschen sich eine alternative Behandlung nicht leisten können, weil ihnen die Mittel fehlen oder sie keine Zusatzversicherung haben bzw. keine abschliessen können, da ihnen die Aufnahme verweigert wird.
Diesem Missstand will ich entgegenhalten und diesen Menschen eine kostenlose Behandlung ermöglichen. Die behandelnden Therapeuten sollen natürlich für ihre Arbeit entlöhnt werden, und dafür brauche ich eure wertvolle Unterstützung, ihr lieben Menschen da draussen.

Worum geht es in diesem Projekt?

Ein soziales Projekt von Menschen für Menschen mit dem Ziel, hilfsbedürftigen, sozial und finanziell schlecht gestellten Menschen eine kostenlose alternative Behandlung zu bieten.

Als Dankeschön und sozusagen als "Gegenleistung" wird der Behandlungsempfänger angehalten, bei einer Schweizer Organisation einen Volontäreinsatz zu leisten. Die Organisation kann der Behandelte frei wählen oder es wird ihm vom Therapeuten eine Liste mit Organisationen in seiner Region abgegeben. Auf der Homepage des Vereins "Heilung für Alle" ist ausserdem eine Liste von Organisationen zu finden, welche Volontäreinsätze zu vergeben haben.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Projekt spricht alle an, die einem Mitmenschen bedingungslos etwas Gutes tun wollen und sich darüber freuen, wenn auch Menschen in einer weniger komfortablen Lage die Möglichkeit haben, eine alternative Behandlungsmethode frei zu wählen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil für andere Menschen oder gar Fremde bedingungslos etwas Gutes tun das Höchste ist, wofür wir Menschen einstehen können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es wird über ein Konto bei der Raiffeisenbank Bielersee verwaltet und für die Bezahlung der behandelnden Therapeuten eingesetzt.

Für dieses Herzensprojekt wird viel Geld benötigt. Doch der Verein "Heilung für Alle" möchte baldmöglichst starten und setzt sich darum ein bescheidenes Fundingziel.

Für die laufenden Kosten und den personellen Aufwand, die im Zusammenhang mit dem Projekt entstehen, komme ich als Initiator persönlich auf. Das Fundinggeld wird zu 100% für den Vereinszweck eingesetzt.

Mit dem Erreichen der Finanzierung ist der Start des Projektes gewährleistet, doch brauchen wir darüber hinaus für die Zukunft noch viel mehr Mittel. Um die weitere Beschaffung kümmern wir uns, nachdem alles angelaufen ist. Es darf also sehr gerne weitergespendet werden.
Die erforderlichen Informationen findest du unter ther Homepage des Vereins www.heilung-fuer-alle.ch, oder gleich hier:
Raiffeisenbank Bielersee - Konto: 01-38236-0
Stephan Pete, "Heilung für Alle", 2576 Lüscherz
IBAN: CH12 8080 8008 2109 6802 0

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein "Heilung für Alle" wurde vom Projektinitiator gegründet und hat seinen Sitz in Lüscherz. Dieser Verein wurde gegründet, um allen Menschen in der Schweiz die Möglichkeit zu bieten, ihre Behandlungsart frei wählen zu können.
Zurzeit ist in der obligatorischen Grundversicherung lediglich die klassische Schulmedizin abgedeckt. Um sich alternativ behandeln zu lassen, bedarf es einer Zusatzversicherung, die sich nicht alle leisten können.

Impressum
Heilung für Alle
Stephan Pete
Hauptstrasse 31
2576 Lüscherz Schweiz