Login
Registrieren

Musik

Mit 711'372’100 klingenden Noten zum 4-Tagesmarsch

1'845 CHF
1'500 CHF Fundingschwelle
4'500 CHF Fundingziel
24.05.17, 12:12 von Lukas Huber
... musikalisch ein sehr vielseitiges Blasmusikorchester. Man konnte sie schon bei einer Schweizer Nacht und den Rymann Geschwister erleben, oder bei einem rockigen Konzert mit den Dada ante Portas. Beim klassischen Symphoniekonzert mit grossen Meisterwerken, der Movie-Night oder der schon fast legendären Night Session, jedes Projekt begeht die HAMU mit immenser Leidenschaft. An diesem Samstag kann man die HAMU am Musiktag in Schüpfheim begegnen. Mit einem spannenden und überraschenden Stück wird die HAMU im konzertanten Teil antreten und natürlich trifft man sie mit einem tollen Marsch auf der Marschmusikstrecke. Hört doch mal vorbei.
21.05.17, 12:09 von Lukas Huber
Juhuuuu, wir haben die Fundingschwelle überschritten! Vielen lieben Dank an alle grosszügigen Unterstützer! Wir freuen uns, dass ihr unserem Projekt so fantastisch helft. Unser Ziel ist aber noch nicht erreicht, daher hoffen wir sehr, es finden sich weitere tolle Unterstützer ein. Helft all unseren Aktivmitgliedern nach Holland zum Viertagemarsch reisen zu können. Die Hollandreise wird ein spannendes Erlebnis für jung und ein bisschen älter. Da weiss unser Paul viel Interessantes zu erzählen, da er schon zum 4. mal nach Holland darf.
17.05.17, 08:40 von Lukas Huber
Am Viertagemarsch in Holland erwartet die HAMU ein abwechslungsreiches, aber auch sehr strenges Programm. Es wird für die HAMU eine grosse Herausforderung diese Woche musikalisch mit Top-Qualität zu meistern, aber sie freut sich sehr darauf!
14.05.17, 14:07 von Lukas Huber
Juhuu, es haben sich schon 6 grosszügige Unterstützer eingefunden! Vielen herzlichen Dank. Aber wieso sind wir überhaupt auf Unterstützung von euch angewiesen? Es ist für uns eine grosse Ehre und Verantwortung, dass wir zum Viertagemarsch in Nijmegen/Holland eingeladen sind. Wir wollen uns von unserer besten Seite zeigen und - ach, Renato erklärt euch das viel besser: