Login
Registrieren

Musik

Mit 711'372’100 klingenden Noten zum 4-Tagesmarsch

5'105 CHF
340% Projektbetrag erreicht

Über unser Projekt

Die HAMU Kriens wurde von der Schweizer Armee eingeladen die Schweiz offiziell in Nijmegen/Holland am weltberĂŒhmten, internationalen Viertagemarsch zu reprĂ€sentieren.
Jedes Jahr reisen ĂŒber 45'000 Teilnehmer aus der ganzen Welt herbei, um am Viertagesmarsch mit zu marschieren. Zur gleichen Zeit dĂŒrfen wir an der 54. Schweizerwoche in Bemmel teilnehmen.

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Einladung zur Teilnahme am internationalen Viertagemarsch in Nijmegen und an der Schweizerwoche in Bemmel ist mit hohen Kosten von ca. CHF 60‘000.- verbunden. Diese Kosten mĂŒssen hauptsĂ€chlich durch die Aktiv-Mitglieder der Harmoniemusik gedeckt werden.

Als amtierender Schweizermeister in der Unterhaltungsmusik wird an die Harmoniemusik hohe Erwartungen gestellt, die Schweiz musikalisch erstklassig und glanzvoll zu reprĂ€sentieren. Diese Anforderungen wollen wir erfĂŒllen, indem wir optimal vorbereitet und möglichst mit dem gesamten Musikcorps teilnehmen können.

Damit die Teilnahme fĂŒr alle Mitglieder finanziell tragbar wird und das Projekt finanziert werden kann, sind wir auf zusĂ€tzliche finanzielle UnterstĂŒtzung angewiesen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dieser Crowdfunding-Kampagne erhoffen wir finanzielle UnterstĂŒtzung, damit die Kosten fĂŒr die einzelnen Mitglieder tragbar werden und auch das ganze Projekt ĂŒberhaupt finanzierbar ist.

Wir möchten, dass möglichst alle Aktivmitglieder der Harmoniemusik Kriens an der Reise nach Holland teilnehmen und wir als vollstÀndiges Musikcorps die ReprÀsentationsauftritte wahrnehmen können. Zu hohe Kosten sollte kein Argument sein, dass ein Mitglied nicht an der Reise teilnehmen kann.

Wir zÀhlen auf alle Funders, die Freude an guter Blasmusik haben. Ebenfalls sprechen wir Funders an, die den internationalen Viertagemarsch in Nijmegen kennen und ihnen wichtig ist, dass die Schweiz dort musikalisch erstklassig reprÀsentiert wird und das Schweizer Marschbataillon durch ein Schweizers Musikkorps begleitet wird.

Warum sollte man dieses Projekt unterstĂŒtzen?

Harmoniemusik Kriens hat sich im Kanton Luzern und schweizweit einen Namen gemacht. Die HAMU Kriens ist Schweizermeister in der Unterhaltungsmusik, wie auch beim Marschmusikwettbewerb marschieren wir immer wieder auf die vorderen RĂ€nge.
Derzeit sind wir 65 Mitglieder, darunter viele Jungmusikantinnen und -musikanten. Viele von ihnen engagieren sich ehrenamtlich fĂŒr die Blasmusik in Kriens, im Kanton Luzern und gar schweizweit. Jedes Jahr bilden wir Nachwuchsmusikanten und Jungtambouren aus, und versuchen so junge Leute fĂŒr ein interessantes Hobby zu begeistern. Daneben sind wir GrĂŒnder und Mitorganisatoren des jĂ€hrlichen Krienser Solo- und Ensemble-Wettbewerbs (KSEW).
Mit der finanziellen UnterstĂŒtzung dieser Reise nach Holland an den Viertagemarsch und die Schweizer Woche ermöglichen Sie insbesondere auch jungen Musikantinnen und Musikanten ein eindrĂŒckliches Erlebnis.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden die einzelnen Mitglieder direkt unterstĂŒtzt um die Reiseteilnahme finanziell tragbar zu machen. Es wird der Harmoniemusik ermöglicht, das Projekt durchfĂŒhren zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Harmoniemusik Kriens (PrÀsident: Lukas Huber)

Impressum
Harmoniemusik Kriens
Lukas Huber
6010 Kriens Schweiz