Login
Registrieren

Journalismus / Literatur

Giebelbilder der Kapellbr├╝cke Luzern Buchprojekt

2'501 CHF
10% Projektbetrag erreicht
Bitte warten ...
Heinz Sch├╝rmann , 31.10.17

Sehr geehrter Herr Poletti

Danke f├╝r Ihre positiven Zeilen.
Ja, es sieht nicht gut aus. Das Desinteresse an diesem Buchprojekt kann ich mir nicht erkl├Ąren - auch deshalb nicht, da die Presse (Stadt und Kanton LU) breit dar├╝ber berichtet hat, Tausende von diesem Vorhaben zumindest gelesen haben.
Aber klar, Herr Vogel und ich haben diese Niederlage einzugestehen und zu akzeptieren. Es ist, wie Sie geschrieben haben: Wir haben etwas gewagt, haben viel Herzblut vergossen und noch mehr gearbeitet. Aber es hat eben nicht gereicht - es hat nicht sein sollen...
Nochmals besten Dank, gute W├╝nsche und liebe Gr├╝sse Heinz Sch├╝rmann

Lucio Poletti , 31.10.17

Guten Tag,

Wie es aussieht wird die Summe leider nicht erreicht. Ich m├Âchte Sie trotzdem ermutigen dieses Projekt nicht in den Sand zu setzten :) . Meiner Meinung nach haben diese Werke einen immensen Wert, k├╝nstlerisch wie auch kulturell und d├╝rfen daher nicht vergessen werden. Ich danke Ihnen den Versuch gewagt zu haben und hoffe es bleibt nicht der einzige, diese Werke den Leuten n├Ąher zu bringen.

Freundliche Gr├╝sse
Lucio Poletti

Heinz Sch├╝rmann , 24.08.17

Lieber John,
besten Dank f├╝r die gefreute Mitteilung und die moralische Unterst├╝tzung. Ob das Projekt gelingt, ist schwierig abzusch├Ątzen und die ben├Âtigte Summe ist doch sehr hoch. On verra ... Beste W├╝nsche und Gr├╝sse Heinz