Login
Registrieren
Crowdsupporting

Buchveröffentlichung Finanzieren

3'385 CHF 62% Projektbetrag erreicht
8 Unterstützer
11 Tage noch

Fundingschwelle Dieser Betrag muss mindestens erreicht werden, damit das Projekt erfolgreich ist und der Starter die zugesprochenen Gelder erhält.
5'500 CHF

Fundingziel Bessere Werbung für mein Buch und bessere Verkaufschancen. Allgemein steigert sich die Leistung vom Verlag für mein Buch enorm und es hat mehr Chancen. Zusätzlich kann ich mein Buch dann auch als Hardcover Version drucken lassen.
9'000 CHF

Fundingzeitraum In diesem Zeitraum kannst du das Projekt unterstützen.
22.09.21 - 01.11.21

Realisierungszeitraum In diesem Zeitraum möchte der Projektstarter sein Vorhaben in die Tat umsetzen.
Herbst 2022

Über unser Projekt

Ich versuche Menschen mit meinen Gedichten zu berühren und zu begeistern. Ich denke nicht, dass die Dichtung etwas Altes ist, sondern im Gegenteil ein wunderbarerer Teil der heutigen Zeit sein kann, es ist nur eine Frage der Umsetzung. Ich habe sehr viel Zeit damit verbracht zu schreiben. Mir ist Qualität wichtig und ich wollte möglichst etwas Neuartiges und Spezielles, vielleicht in dieser Art noch nicht dagewesenes kreieren.

Worum geht es in diesem Projekt?

In meinen Gedichten geht es um Liebe, Glaube, Tod, das Leben und auch manchmal um historische Dinge. Eigentlich schreibe ich über recht viele Themen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Eigentlich alle Leute. Ich denke, meine Gedichte können auch Leute begeistern, die Gedichte nicht so mögen. Dieses Erlebnis hatte ich zumindest schon öfters. Dass Leute, die sich eigentlich nicht für Lyrik interessierten, begeistert waren von meinen Texten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil ich sehr viel Zeit, Energie und Arbeit hineingesteckt habe.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es geht an einen Verlag, der mich veröffentlichen wird. Der Verlag braucht für die Veröffentlichung etwa ein Jahr. Leider geht es nicht schneller...

Wer steht hinter dem Projekt?

Ein paar Verlage (etwa sieben) wollen mich veröffentlichen, die für mich als Lehrling leider zu teuer sind. Viele begeisterte Leute, die bei ein paar meiner Gedichtlesungen waren, sagten mir mehrmals, ich solle meine Gedichte doch veröffentlichen.

Was ist die Fundingschwelle?

Bessere Werbung für mein Buch und bessere Verkaufschancen. Allgemein steigert sich die Leistung vom Verlag für mein Buch enorm und es hat mehr Chancen. Zusätzlich kann ich mein Buch dann auch als Hardcover Version drucken lassen.