Login
Registrieren
Crowdsupporting

Es wimmelt in Luzern

4'241 CHF 424'100% Projektbetrag erreicht
35 Unterstützer
16 Tage noch

Fundingschwelle Dieser Betrag muss mindestens erreicht werden, damit das Projekt erfolgreich ist und der Starter die zugesprochenen Gelder erhält.
1 CHF

Fundingziel Der vom Projektstarter gesuchte Betrag, um sein Vorhaben wie geplant umzusetzen.
15'000 CHF

Fundingzeitraum In diesem Zeitraum kannst du das Projekt unterstützen.
21.06.21 - 15.08.21

Realisierungszeitraum In diesem Zeitraum möchte der Projektstarter sein Vorhaben in die Tat umsetzen.
September – Oktober 2021

Über unser Projekt

Ein Wimmelbuch ist ein Bilderbuch, in dem es von Menschen, Tieren und Details nur so «wimmelt».
Auf zwölf Doppelseiten führt das neue Wimmelbuch auf einer Stadttour durch Luzern. Zu sehen sind bekannte Orte, die das Bild von Luzern prägen. Wichtige Anlässe wie die Fasnacht und das Blue Balls Festival dürfen natürlich auch nicht fehlen. Diese Bilder existieren zurzeit nur digital. Mit Eurer Hilfe möchte ich diese in ein richtiges Stadtbilderbuch verwandeln.

Worum geht es in diesem Projekt?

Wimmelbücher richten sich an Kinder ab etwa 18 Monaten. Da es immer wieder Neues zu entdecken gibt, erfreuen sich die Bücher bei Kindern und Eltern gleichermassen grosser Beliebtheit. Sie gelten als eigentliche «All-Age-Bücher» und bilden die Grundlage für sehr viele, auch generationenübergreifende Dialoge.

Es gibt bereits ein Wimmelbuch von Luzern. Dieses spricht ein eher älteres Zielpublikum an. Jetzt entsteht ein neues Wimmelbuch. Es hat explizit ein jüngeres Publikum im Fokus und verknüpft das Wimmelbucherlebnis mit einer Entdeckungstour durch Luzern.

In den Wimmelbildern sind bestimmte Figuren «versteckt», die sich auf jeder Seite des Buches wiederfinden. Auf der Suche nach ihnen entdecken Betrachtende viele weitere Details. Je nach Alter entstehen daraus in der Fantasie weitere Geschichten. Es kommen Erinnerungen hoch und sie laden ein, die Szenen der Bilder in Wirklichkeit zu erleben.

Das Buch wird im Format A4 gedruckt und beinhaltet 12 farbige Doppelseiten mit über 400 Figuren. Es wird auf 600g Karton gedruckt und mit abgerundeten Ecken versehen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

  • Ziel ist es, dass das Buch in mehreren Buchhandlungen und im Touristenshop in Luzern erhältlich sein wird.
  • Das Buch soll Luzerner*innen und Luzernfans bekannt sein.
  • 600 Verkaufte Bücher bis Ende Jahr.
  • Die ersten Bücher sollen am Glücklichfestival vom 4. September 2021 an einem Stand erhältlich sein.

Die Zielgruppe dieses Buches sind Kinder ab einem Jahr. Weiter soll es auch Erwachsene ansprechen, die das Buch verschenken möchten oder als Souvenir mit nach Hause nehmen wollen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Damit es auch in Luzern ein kinderfreundliches Wimmelbuch gibt, das man anschauen und verschenken kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für den Druck der ersten Auflage sowie für die Erstellung der Website und die Werbung verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Buch wird illustriert von Anja Delgrande-Gollmann. Als Mutter und Grafikerin, kann sie dabei verschiedene Fertigkeiten, aber auch eigene aktuelle Erfahrungen aus ihrem direkten Lebensumfeld einfliessen lassen. Sie entwickelte die Idee und Konzept des Buches.

Impressum
Anja Delgrande-Gollmann