Login
Registrieren
Crowdsupporting

Ostern - Frühling – Kaufe Weihnachtsgutschein - Unterstütze!

1'000 CHF
100'000% Projektbetrag erreicht
6 Unterstützer
Projekt erfolgreich

Fundingschwelle Dieser Betrag muss mindestens erreicht werden, damit das Projekt erfolgreich ist und der Starter die zugesprochenen Gelder erhält.
1 CHF

Fundingziel Es werden, Versicherungen, Miete und jegliche Fixkosten beglichen. Hinweis vom Funders-Team: Wir setzten die Fundingschwelle bewusst auf CHF 1 Franken - so stellen wir sicher, dass wirklich jeder einzelne Franken an die Projektstarter geht.
13'500 CHF

Fundingzeitraum In diesem Zeitraum kannst du das Projekt unterstützen.
08.04.20 - 09.06.20

Realisierungszeitraum In diesem Zeitraum möchte der Projektstarter sein Vorhaben in die Tat umsetzen.
8.04.2020 -10.05.2020

Über unser Projekt

16. März 2020 – Der Bund beschliesst die Massnahmen zum Coronavirus- Für meine Kunden ist seit dem die Türe geschlossen. In der jetzigen Situation bedeutet das grosse finanzielle Engpässe und Sorgen. Ich möchte auch nach dieser ausserordendlichen Lage für euch da sein. Dafür brauche ich aber eine Portion Unterstützung. Für einen Covid19Kredit bin ich zu klein und falle durch die Maschen. Helfe ganz einfach und kaufe einen Gutschein oder spende deinen Beitrag!

Worum geht es in diesem Projekt?

Es gibt 4 Möglichkeiten meine Praxistätigkeiten als Heilpraktikerin zu unterstützen.
Mit Deinem Vertrauen und einbezahltem Betrag decke ich meine Fixkosten für ca. 6-7 Wochen. Du auch wertvolle Gutscheine. Du kannst diese zu einem üblichen Preis erhalten oder Du kannst einen mehr - Betrag spenden.

1. Kräuterkurs
Kräuterkurse im Napfgebiet oder Kräutergarten, mit (6-10 Pers. ca. 5 Std.). Du lernst einiges über Heilpflanzen mit deren Wirkung sowie Anwendungsbereichen.
Für jeden Teilnehmer gibt es persönliche Empfehlungen. Inbegriffen eine Pausenverpflegung und Kursunterlagen.

2. Fussreflexzonenkurs.
Du lernst eine Fussreflexzonenmassage "für Jedermann - Frau" durch zu führen. Mit der richtigen Technik ist es ganz einfach.
Dauer, 2 Abende à 3,5 Stunden. Inkl. Pausenverpflegung und Kursunterlagen.

3. Weihnachtsgutscheine.
Du ersparst Die die "Weihnachtsgeschenk - Einkäufe, die Beschenkten erhalten einen gesunden und wohltuenden Beitrag für Ihre Gesundheit oder eine Entspannung.

4. Heilpflanzenbilder.
Meine Helfer für diese KMU-Corona-Campagne und ich malen Heilpflanzenbilder. Spende und Du erhältst ein Bild.

Alle Kurse werden über Doodle vereinbart.Vorzugsweise an WE und Abends jeweils MO und MI. (nach Corona)

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mein Ziel ist es finanziell stabil durch diese Corona-Krise zu kommen. Mit den vorverkauften Kursen und weiteren Angeboten, oder Ihrer Spende, kann ich meine Einnahmen aufrecht erhalten und meine laufenden Fixkosten decken.

Bist Du interessiert an der Naturheilkunde, Heilpflanzen, einen Gutscheinen für naturheilkundliche Behandlungen ?
Kennst Personen, welche sich darüber freuen würden ?
Oder möchtest Du ein Heilpflanzenbild erwerben und dafür Spenden ?
Dann gehörst Du in meine Zielgruppe.

Wolltest Du schon immer einmal zu einem Heilpraktiker Kaufe jetzt einen Behandlungsgutschein und löse Ihn ein wenn Du ihn brauchst.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unbedingt!
Ich habe "funding" getanzt, weil es mir ein riesen Anliegen ist. Weil ich an Menschen wie Dich nach wie vor glaube, und mich im Voraus ganz herzlich mit einem Luftsprung bedanke.

Weil die Naturheilkunde in Corona-Zeiten zurückgedrängt wird. und dies nicht sein dürfte. Ich habe die Eidg. dipl. Fachpüfung TEN absolviert. Diese sollte den Beruf des Naturheilpraktikers stärken......(dachte ich)

Mit Jeder einzelnen Unterstützung macht auch mein Herz einen Luftsprung.
DANKE!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es werden, Versicherungen, Miete und jegliche Fixkosten beglichen. 12`600.- sind für 6-7 Wochen Stillstand.
Mein Einkommen ist auch für meinen Sohn da er seit Okt. 2019 ein Tontechniker Studium begonnen hat und wieder Zuhause Wohnt. Er hat mich tatkräftig mit dem Video unterstützt.

Ich weiss noch nicht wie lange dieser Zustand anhält, wie wohl auch die restliche Bevölkerung. Auch weiss ich nicht, in wie fern sich die allgemeinen wirtschaftlichen "Finanzlöcher" auf meine weitere Praxistätigkeit auswirkt. Darum Danke ich nochmals jeder einzelnen Unterstützung.
Alle zusammen schauen wir nach vorne.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Julia Söchtig
Seit 2001 Heilpraktikerin mit eigener Praxis.
Den neuen Abschluss zum Eidg. dipl. Heilpraktiker habe ich 2017 gemacht. Seit 2018 arbeite ich auch in der Apotheke AA1 in Altstetten ZH.
Hinter diesem Corona-Projekt stehen meine erwachsenen Kinder, meine Freunde und meine 4-jährige Enkeltochter. Sie alle helfen mit, beim Gestalten, filmen, vertonen, tanzen, beim Zeichnen und verteilen im Internet. Auch Ihnen Danke ich überaus herzlich, mit vielen guten Momenten, und #Umarmungen nach Corona.

Was ist die Fundingschwelle?

Es werden, Versicherungen, Miete und jegliche Fixkosten beglichen. Hinweis vom Funders-Team: Wir setzten die Fundingschwelle bewusst auf CHF 1 Franken - so stellen wir sicher, dass wirklich jeder einzelne Franken an die Projektstarter geht.
Impressum
Gesundheitspraxis Julia Söchtig
Julia Söchtig
Gassmeshaus 1
6122 Menznau Schweiz

www.gesundheitspraxis-julia-söchtig.ch