Login
Registrieren
Crowdsupporting

Circus Viva Obwaldä

10'505 CHF
10'505% Projektbetrag erreicht
41 Unterstützer
Projekt erfolgreich

Fundingschwelle Dieser Betrag muss mindestens erreicht werden, damit das Projekt erfolgreich ist und der Starter die zugesprochenen Gelder erhält.
100 CHF

Fundingziel Der vom Projektstarter gesuchte Betrag, um sein Vorhaben wie geplant umzusetzen.
12'000 CHF

Fundingzeitraum In diesem Zeitraum kannst du das Projekt unterstützen.
05.02.21 - 31.03.21

Realisierungszeitraum In diesem Zeitraum möchte der Projektstarter sein Vorhaben in die Tat umsetzen.
Durchführung 4. - 9. Okt.2021

Über unser Projekt

Der Frauenbund Obwalden bietet mit dem Circus Viva einen aktiven Beitrag für eine erlebnisreiche Woche in den Herbstferien:
Rund 120 Kinder und Jugendliche erlernen unter fachkundiger Anleitung die Grundlagen der Akrobatik, des Feuerspeiens, der Zauberei und vieles mehr. Der Höhepunkt der Woche sind die öffentlichen Aufführungen im Zirkuszelt, wo sich (fast) ganz Obwalden trifft.

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir zeigen, was man in einer Woche auf die Beine stellen kann, wenn man gemeinsam an einem Strick zieht:
Ein Zirkus mit Zirkuszelt, junge Artistinnen und Artisten in der Manege, ausgestattet mit tollen Kostümen, Requisiten und artistischen Einrichtungen, eine beeindruckende Show bei den Vorführungen.
Wir fördern Gemeinschaftssinn, Kreativität, Talente und Erfolgserlebnisse.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Rund 120 Kinder im Alter von 7-16 Jahren, vorab aus dem Kanton Obwalden sollen die Möglichkeit erhalten, auch im 2021 während einer Woche in den Herbstferien einer sinnvollen, sozialen und sportlichen Tätigkeit nachzugehen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Kosten, die ein solches Projekt verursacht, können nicht über die Teilnahmegebühren der Kinder gedeckt werden, die Preise sollen für die Eltern erschwinglich bleiben. Alle 2 Jahre seit 2013, überzeugen 120 begeisterte Kids und deren Eltern, dass sich eine finanzielle Investition in unsere Projektwoche auch für die Durchführung 2021 lohnen wird.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit den Einnahmen aus den Sponsorenbeiträgen, Teilnahmegebühren, Einnahmen aus Vorstellungseintritten und Festwirtschaft decken wir sämtliche entstehenden Unkosten der Projektwoche: Miete von Zelt, Standplatz und Proberäumen, Verpflegung der Kinder während der Woche und Entschädigung der professionellen ZirkuspädagogInnen, sowie natürlich aller laufender Unkosten

Wer steht hinter dem Projekt?

Im Auftrag des Frauenbundes Obwalden plant und organisiert ein sechsköpfiges Organisationsteam:

  • Katrin Imhof, Sarnen
  • Ruth Gasser, Sarnen
  • Fränzi von Wyl, Lungern
  • Christina Niederberger, Giswil
  • Ruth Barmet, Kägiswil
  • Karin Spichtig, Luzern


Das OK wird während der Durchführungswoche von rund 50 freiwillig engagierten Helferinnen und Helfern unterstützt: Gruppenleitpersonen, Küchenteam, KuchenbäckerInnen, Frauen und Männer an Verpflegungsständen, an der Kasse und und und...

Impressum
Circus Viva
Katrin Imhof
Büntenmatt 32
6060 Sarnen Schweiz

Telefon 041 240 17 29
www.circusviva.ch