Login
Registrieren

Technologie

anod | Unilaiz – Outdoorsportlampe aus Obwalden

7'323 CHF
6'000 CHF Fundingschwelle
8'500 CHF Fundingziel

Über unser Projekt

Die anod | Unilaiz ist eine helle Outdoorsportlampe, entwickelt von und fĂŒr Freerider. Wer in der Übergangszeit und im Winter draussen unterwegs ist und sich aktiv betĂ€tigt, benötigt eine helle Beleuchtung. Die Eigenschaften „hell“ und „kompakt“ werden in der anod | Unilaiz vereint. Entgegen anderer heller Lampen, ist der Akku im AluminiumgehĂ€use integriert. LĂ€stige Kabelverbindungen entfallen. Die Lampe ist ein hochwertiges Schweizer Produkt. Entwickelt, designed und gefertigt in Alpnach OW.

Worum geht es in diesem Projekt?

In unserem Projekt geht es um die Umsetzung eines neuen Produktes fĂŒr Menschen, die draussen unterwegs sind und eine starke Beleuchtung benötigen.
Die Lampe liefert viel Licht, wenn es auf Deiner Bike Tour etwas lĂ€nger wird oder die Skitour schon frĂŒh beginnt.
Entwickelt wurde eine Lampe, die heller als herkömmliche Stirnlampen ist und trotzdem noch handlich in der Handhabung. Ein Produkt das universell einsetzbar ist. Egal ob am Fahrrad montiert oder als praktische Lampe Zuhause, das Produkt bleibt dasselbe.

WÀhrend der Laufzeit der funders-Kampagne werden wir Events veranstalten und somit Interessenten die Möglichkeit bieten die Lampe auszutesten. Die Daten werden noch kommuniziert.

Technische Daten:
Aluminium Body | 94g leicht | verschiedene Montage Möglichkeiten an Bike, Stirn und vieles mehr.

anod|LED mit realistischer Farbwiedergabe (CRI 90), bis zu 400 lm (1) 10 h ≈ 50 lm | (2) 3 h ≈200 lm | (3) 1 h ≈400 lm | (4) Blinkmodus

Ladung ĂŒber micro USB-Anschluss, blaues Licht = lĂ€dt, kurzes aufleuchten und anschliessendes löschen = geladen

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe sind Sportbegeisterte, die sich in verschiedenen Outdoor-Disziplinen bewegen. Sportlerinnen und Sportler, die auch in der Übergangszeit Mountainbike fahren , frĂŒh Morgens auf Skitouren unterwegs sind, Nachts Joggen gehen oder noch mit dem Velo unterwegs sind. Mit der Lampe soll erreicht werden, dass der Nutzer nur eine einzige Lampe benötigt, welche er fĂŒr all seine AktivitĂ€ten nutzen kann. Diese soll kompakt und hell sein, weiter soll diese universell montiert werden können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstĂŒtzen?

Durch die UnterstĂŒtzung dieses Projektes, unterstĂŒtzen Sie lokale Jungunternehmer in der Umsetzung eines ihrer Projekte. Sie erhalten Ihr Produkt nach Wahl, wo Swiss Made nicht nur draufsteht, sondern auch drinsteckt! Wer das Unternehmen unterstĂŒtzt, profitiert von attraktiven Gegenleistungen und setzt ein Zeichen fĂŒr den Wirtschaftsstandort Zentralschweiz.
Sie ermöglichen den Aufbau einer lokalen Produktion mit enorm kurzen Produktionswegen. Dies stellt sicher, dass unsere Produkte den hohen QualitĂ€tsansprĂŒchen gerecht werden. Wir kennen unsere lokalen Lieferanten / Produzenten, was eine enge Zusammenarbeit ermöglicht. Wobei wiederum weitere lokale Unternehmen unterstĂŒtzt werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei Erreichen der Fundingschwelle von CHF 6000.- setzen wir die Lampe in ein serienreifes Produkt um und starten mit der Fertigung. Die UnterstĂŒtzer erhalten ihre Individuellen Gegenleistungen.
Beim Erreichen des Fundingziels von CHF 8500.- können wir das Design der Unilaiz noch verfeinern und das Halterungskonzept detailliert ausarbeiten und umsetzen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht "anod" mit Samuel, MichĂšl und Samuel (der Walliser).

Unter diesem Link gehts direkt zum Video ĂŒber unsere Firma und wie wir so arbeiten:
anod

Das junge IngenieursbĂŒro „2point engineering GmbH“ entwickelt unter der Hausmarke „anod“ Produkte fĂŒr den Outdoorbereich.

anodℱ steht fĂŒr Produkte, die anders sind.
Mit Liebe zum Detail entwickeln und designen wir die AusrĂŒstung fĂŒr deine nĂ€chsten Abenteuer.
Die Inspiration draußen in der Natur, sowie die NĂ€he zu dir und deinen Erlebnissen, ermöglichen uns die Produktmerkmale optimal auf die Anforderungen anzupassen.
Wir setzten uns bewusst mit der Nachhaltigkeit unserer Produkte auseinander und versuchen die verwendeten Materialien auf ein Minimum zu reduzieren, recycelbare oder alternative Rohstoffe einzusetzen und die Distanz zwischen uns und unseren Zulieferer so kurz wie möglich zu halten. Da wo möglich, setzen wir auf Zulieferer aus der Region Zentral-schweiz. Die Entwicklung und Montage erfolgt in unserer Manufaktur in Alpnach.
Unser Ziel ist es, die anod Produkte so gut zu machen, dass sie in der Anwendung zur Nebensache werden, damit Dein Erlebnis in den Vordergrund rĂŒckt. Was wir machen, tun wir aus Leidenschaft und versuchen es stets zu verbessern.
Danke, dass Du uns auf dein nÀchstes Abenteuer mitnimmst. Lass uns an deinen Erlebnissen mit anod teilhaben.
anod | your next outventure

Samuel Friedrich, MichĂšl Odermatt, Samuel Gsponer

Was ist die Fundingschwelle?

Bei Erreichen der Fundingschwelle von CHF 6000.- setzen wir die Lampe in ein serienreifes Produkt um und starten mit der Fertigung. Die UnterstĂŒtzer erhalten ihre Individuellen Gegenleistungen. Beim Erreichen des Fundingziels von CHF 8500.- können wir das Design der Unilaiz noch verfeinern und das Halterungskonzept detailliert ausarbeiten und umsetzen.
Impressum
2point engineering GmbH
Samuel Friedrich
Industriestrasse 23
6055 Alpnach Schweiz

0416702020

www.anod.ch