Login
Registrieren
Crowdsupporting

Neukonzeption Agrarmuseum Burgrain

36'903 CHF 57% Projektbetrag erreicht
159 Unterstützer
24 Tage noch

Fundingschwelle Dieser Betrag muss mindestens erreicht werden, damit das Projekt erfolgreich ist und der Starter die zugesprochenen Gelder erhält.
65'000 CHF

Fundingziel Der vom Projektstarter gesuchte Betrag, um sein Vorhaben wie geplant umzusetzen.
100'000 CHF

Fundingzeitraum In diesem Zeitraum kannst du das Projekt unterstützen.
20.10.20 - 25.12.20

Realisierungszeitraum In diesem Zeitraum möchte der Projektstarter sein Vorhaben in die Tat umsetzen.
20.10.2020 - 31.5.2021

Über unser Projekt

Wir machen aus dem bisher statischen Agrarmuseum eine moderne Lern-und Erlebniswelt. Finde heraus, was nachhaltige Landwirtschaft bedeutet: Drinnen im Museum und draussen auf dem Biohof.

Worum geht es in diesem Projekt?

Wie unsere Lebensmittel produziert werden, betrifft uns alle, egal ob Bauer, Konsumentin oder Politiker. Die Neukonzeption des Schweizerischen Agrarmuseums Burgrain geht brennenden aktuellen Fragen rund um nachhaltige Lebensmittelproduktion nach und zeigt auf: Es kommt auf uns alle an. Wir alle sind Landwirtschaft.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Der Burgrain wird zu einem vielfältigen Lern- und Erlebnisort...

  • ... für Landwirtschaftsfans und Umweltbewusste
  • ... für Bewohner*innen von Stadt und Land
  • ... für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Auf dem Burgrain leben wir die Vision einer nachhaltigen Lebensmittelproduktion und -verarbeitung - vom Biohof über die Käserei, Bäckerei und Fleischverarbeitung bis zum Hofladen und zum Restaurant. Werde auch du Teil davon und hilf uns, diese Vision weiterzugeben: Mit der neukonzipierten Dauerausstellung "Wer ist Landwirtschaft?". Profitiere als Funder*in von gratis Eintritten, limitierten Goodies mit Illustrationen aus der Ausstellung und exklusiven Events.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Alles Geld fliesst in die Realisierung unserer Ausstellung: Unser Szenografieteam textet, zeichnet, werkt und programmiert mit vollem Einsatz, um dir einen unvergesslichen Museumsbesuch zu ermöglichen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Stiftung Schweizerisches Agrarmuseum Burgrain.

Impressum
Stiftung Schweizerisches Agrarmuseum Burgrain
Jeannine Pfenniger
Burgrain 20
6248 Alberswil Schweiz

CHE-109.669.492 MWST
TELEFON: 041 980 28 10