Login
Registrieren

Crowdlending: Neu auch endfällige Darlehen möglich

27.06.2018 um 15:19 von Phil 0 Kommentar(e)

Im April 2018 hat Funders sein Crowdfunding-Angebot mit der Disziplin «Crowdlending», also der Kreditfinanzierung über die Crowd, erweitert. Während anfangs nur die Darlehensform Annuitätendarlehen wählbar war, sind inzwischen auch endfällige Darlehen möglich. Wir erklären die Unterschiede.

Annuitätendarlehen:

Ein Annuitätendarlehen ist ein Kredit, der in gleichbleibenden Raten zurückbezahlt wird. Die «Annuität» ist dabei die vereinbarte, regelmässige und immer gleichbleibende Rate für eine Kapitalschuld, die der Starter an seine Unterstützer zurückbezahlt. Sie besteht aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil. Unterstützer erhalten somit regelmässig einen Teil ihres gewährten Kredits zurück sowie Zinsen.

Das Annuitätendarlehen bietet dem Kreditnehmer dank der konstanten Ratenhöhe den Vorteil einer einfachen Kostenkalkulation. Zudem nimmt die Zinsbelastung mit jeder Ratenzahlung für ihn ab. Dies bedeutet, dass das Annuitätendarlehen bei ansonsten gleichen Parametern für den Starter gegenüber dem endfälligen Darlehen günstiger ist.

Zu bedenken gilt, dass ein Annuitätendarlehen bereits zu Beginn der Kreditlaufzeit ausreichend flüssige Mittel (Cash-Flow) voraussetzt, um die laufenden Rückzahlungen bezahlen zu können. Ist dies nicht erfüllt, muss ein Starter die Möglichkeit eines endfälligen Darlehens prüfen.

Endfälliges Darlehen:

Ein endfälliges Darlehen ist ein Kredit, der am Ende der vereinbarten Laufzeit in einer Summe zurückbezahlt wird. Während der Laufzeit erfolgt keine Tilgung. Unterstützer erhalten jedoch einen regelmässigen Zins für ihre Unterstützung.

Ein endfälliges Darlehen kann insbesondere für Start-ups oder andere Unternehmen mit in der Anfangsphase begrenzten flüssigen Mitteln interessant sein. Dies, da die finanzielle Belastung während der Laufzeit sich auf die Zinszahlungen beschränkt. Hingegen muss ein Starter am Ende der Laufzeit über die notwendigen liquiden Mittel verfügen, um den Kreditbetrag vollständig zurückzahlen zu können.

 Fragen? Antworten!

Du möchtest ein Projekt starten und bist dir nicht sicher, welche Darlehensform für dich die richtige ist? Oder hast du Fragen zum Crowdfunding? Dann schreibe uns! Wir freuen uns auf deine Nachricht!

0 Kommentar(e)