Login
Registrieren

Crowdfunding-Event: 1. Funders-Award 2019

21.01.2019 um 14:28 von Phil 0 Kommentar(e)

Am 20. März 2019 werden in Luzern die besten Funders-Projekte mit dem 1. Funders-Award ausgezeichnet. Bestimme jetzt mittels Voting dein persönliches Top-Projekt. Wer live dabei sein möchte, kann sich ab sofort sein Ticket sichern.

Mit dem Funders Award zeichnen wir die besten Projekte aus, die seit dem Start von Funders im Jahre 2016 finanziert worden sind. Ab heute kannst du die drei Finalisten bestimmen.

Und so geht's:

  • Eine Fachjury hat aus über 180 Projekten die 20 Finalisten gewählt.
  • Bis zum 04. März hast du nun die Gelegenheit für dein Top-Projekt abzustimmen.
  • Die Top 3 stellen ihre Projekte am Funders-Award-Event in einem Pitch vor, ehe das Publikum vor Ort den Sieger in einem Saal-Voting bestimmt.
  • Der Sieger oder die Siegerin erhält 5000 Franken zur weiteren Umsetzung seines/ihres Vorhabens.
  • Unter allen Teilnehmenden verlosen wir 10 Tickets für den Event vom 20. März 2019.

>Jetzt mitvoten und dein Top-Projekt bestimmen

Alle Antworten auf die Frage nach dem Crowdfunding, dem Universum und dem ganzen Rest

Der Eintritt zum Event kostet 42 Franken. Ob sich diese 42 Franken für dich lohnen? Aber klar doch! Vor Ort bestimmst du nicht nur mit, wer den ersten Funders-Award gewinnt. Du erfährtst in Fachreferaten auch alles Wissenswerte auf die Frage nach dem Crowdfunding, dem Universum und dem ganzen Rest.

Ok, ok. Die letzten beiden Fragen beantworten wir eventuell nicht in Gänze. Aber keine Panik. Dafür erfährst du alles zu den Themen Crowdfunding, Community Building und Digitalisierung. Moderiert wird der 1. Funders-Award Event von Patrizia Laeri (SRF) mit der talentierten Sidekick-Band Dominic Schoemaker and Band.

Haben wir dich überzeugt? Sehr schön! Dann besorge dir jetzt dein Ticket und schreibe dir die nachfolgenden Programm-Infos auf:

Das Wichtigste auf einen Blick

Die Referate

  • Prof. Dr. Andreas Dietrich: Der Crowdfunding-Markt in der Schweiz
  • Mike Schwede: Community aufbauen und nutzen – bitte, vor dem Kampagnen-Start
  • Tino Kressner: Do's and dont's bei Crowdfunding-Kampagnen
  • Thomas Hutter: Gewinnbringender Einsatz von Facebook & Instagram Marketing bei KMU
  • Leila Summa: Spielen wie die Grossen: Schneller (anders) Tun, als wir denken können
  • Edgar Weber & Larissa Moser: Lohn- und Kundenabrechnungen für Freelancer, Start-ups, Selbstständige und Crowdfunders

Paneldiskussion: «Erfahrungen, Chancen und Risiken einer Crowdfundingkampagne»

Die Jury

Die Event-Partner des 1. Funders-Awards

Hotel Schweizerhof Luzern, Pressa Bottle, OPESgo, PayrollPlus, Luzerner Kantonalbank, Auviso, Kuble, Smart-Up der Hochschule Luzern, Eventfrog, Hello Nina (BDO), Hutter Consult, Gewerbetreuhand, SICTIC, SIX Payment Services, Gangoluege, Rontaler Medien und 20Minuten.

0 Kommentar(e)